Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Leitfähigkeitsschwankungen im Wasser/Dampfkreislauf erkennen

Zum Schutz vor Turbinenschäden und Korrosion: Vermeiden Sie zu hohe oder zu geringe Leitfähigkeit

Die Leitfähigkeitsmessung zeigt die Menge der gelösten Feststoffe an, die vorhanden sind und wie wahrscheinlich es ist, dass sie zu Ablagerungen führen. Die Leitfähigkeit von Reinwasser ist fast Null, und selbst kleinste Zugaben von Salz können die Leitfähigkeit dramatisch steigern. So können Sie den Leitfähigkeitsparameter nutzen, um Leckagen in Ihrem Wasser/Dampfkreislauf zu erkennen.

Säureleitfähigkeit: nur Verunreinigungen messen

©Endress+Hauser

Die Säureleitfähigkeit wird nach dem Kationenaustauscher auf dem SWAS-Panel gemessen. Sie gibt an, welche Verunreinigungen aufgrund von Leckagen enthalten sind.

Entgaste Leitfähigkeit

Die entgaste Leitfähigkeit wird nach dem Kationenaustauscher und nach einem Entgasungssystem auf den SWAS-Panels gemessen. Dieser Wert gibt nur die Verunreinigungen an. Es handelt sich um einen wichtigen Parameter nach dem Anlauf der Turbine, da eine höhere Konzentration von Luft im Prozesswasser Verunreinigungen simulieren kann.

Zuverlässigere Überwachung

Wir bieten eine breite Palette an Multiparameter-Transmittern, die sich an Ihren Bedarf anpassen lassen. Diese Transmitter aus unserer Liquiline-Produktfamilie lassen sich:

  • schnell und einfach in Betrieb nehmen

  • bieten eine standardisierte und intuitive Bedienung

  • sind problemlos erweiterbar

  • basieren auf der digitalen Memosens-Sensortechnologie

  • stehen für noch mehr Einfachheit als Kompaktausführung oder für die Schaltschrankmontage zur Verfügung

Wasser/Dampfkreislauf - Leitfähigkeit

Normale Leitfähigkeit: Verunreinigung messen - kaustische Korrosion

Der normale Leitfähigkeitsparameter misst die komplette Salzkonzentration, inklusive kaustischer Substanzen, Verunreinigungen und Kohlendioxid aus Luft. Dies kann durch Luftlecks, Dosierung von kaustischen Substanzen zur Stabilisierung des pH-Wertes, Luftleckagen oder Anlauf der Turbinen beeinflusst werden.

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
E-Mail senden www.de.endress.com

Referenzen

  • Hitachi Power Europe GmbH (HPE), a subsidiary of Hitachi, Ltd., designs and constructs fossil-fired power plants. The plant constructor also supplies key components such as utility steam generators, environmental engineering equipment, turbines and pulverizers. Including subsidiaries, approx. 2000 staff is on the company's payroll (as of May 2013).

Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen