Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Leitfähigkeitsmessung senkt CIP-Kosten

Reduzieren Sie teuren Abfall und optimieren Sie Ihren Prozess mit Lösungen für die Leitfähigkeitsmessung

Sehr große Mengen an Chemikalienabfall und eine sehr lange Reinigungszeit führen zu hohen CIP-Kosten. Optimieren Sie Ihren Prozess durch eine schnelle Phasentrennung und durch Steuerung des Spülmittels. Hierzu benötigen Sie zuverlässige, schnell ansprechende Messlösungen, die den anspruchsvollen Bedingungen in Ihrer Anlage widerstehen können und sich durch eine besonders lange Standzeit in Ihrem Prozess auszeichnen. Indem Sie von zeitbasierten Prozessen und einer manuellen Überprüfung abrücken, können Sie von Echtzeitdaten profitieren, die den Wasser-, Agenzien- und Energieverbrauch senken, während gleichzeitig die Reinigung digital dokumentiert wird.

Schnell ansprechende Leitfähigkeitssensoren mit integriertem Transmitter

Stellen Sie durch die Verwendung von Leitfähigkeitssensoren mit kompakten Transmittern sicher, dass der gesamte CIP-Kreislauf eine optimale Konzentration aufweist – für eine maximale Reinigungsleistung bei minimalem Chemikalieneinsatz und minimaler Reinigungsdauer. Mit dieser Lösung für die Leitfähigkeitsmessung können Sie den Energie-, Chemikalien- und Wasserverbrauch senken und die Kosten für die Abwasseraufbereitung minimieren. Lösungen für die Leitfähigkeitsmessung eignen sich ideal für Tanks und Rückläufe, da sie so konzipiert sind, dass sie gegenüber den in CIP-Systemen eingesetzten Laugen und Säuren beständig sind.

CLS54 und CLD134 gewährleisten Reinigungsfähigkeit und Industrie-Compliance

©Endress+Hauser
  • Entwickelt gemäß den Richtlinien von 3A und EHEDG, um den Belastungen von CIP-Anwendungen standhalten zu können

  • Das höchst robuste PEEK-Sensormaterial verlängert die Standzeit des Sensors in Ihrem Prozess

  • Entspricht CFR 21 Teil 175 bis 186 und der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
E-Mail senden www.de.endress.com
Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen