Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Oléoduc du Rhône SA

Rohölmessung in der Pipeline nach dem Coriolis Prinzip

Oléoduc du Rhône SA beliefert die «Tamoil»-Raffinierie in Colombey mit Erdöl. Die in der Pipeline installierten mechanischen Durchflusszähler verursachen sehr hohe Wartungskosten. Daher beschloss der Betreiber eine Modernisierung und setzt dabei auf die Coriolis- Durchflussmessgeräte von Endress+Hauser.

  • Promass 84F mit Nennweite DN250

    Eichrohr am Standort von Oléoduc du Rhône SA

Ihre Vorteile

  • Höhere und stabilere Messgenauigkeit

  • Gleichzeitige Messung von Massendurchfluss und Dichte

  • Erhöhte Zuverlässigkeit

  • Reduzierung der Wartungskosten

  • Das Erdölunternehmen ENI betreibt eine Pipeline bzw. eine Erdölleitung mit seinem Unternehmen „Oléoduc du Rhône SA“. „Oléoduc du Rhône“ verbindet den Hafen von Genua durch den Tunnel des „Grossen St. Bernhard“ mit der Raffinerie in Collombey im Kanton Wallis (Bas-Valais) in der Schweiz.

  • Coriolis Durchflussmessgerät Promass 84F
    Die Promass-84F-Zähler bieten eine hohe Genauigkeit bei geringem Wartungsaufwand, das senkt die Betriebskosten beträchtlich.

    Antonio Riviello

    Operativer Leiter, Oléoduc du Rhône SA

Die Anforderungen

Die Installation besteht aus drei Durchflussmessern mit DN250. Die zwei in Reihe installierten Hauptdurchflussmesser dienen der Berechnung des geförderten Erdöls. Der dritte wurde parallel montiert und kalibriert zyklisch die beiden anderen Zähler, um eventuelle Abweichungen in der Messung zu erkennen. Die bestehenden, mechanischen Volumenzähler arbeiten nach dem Verdrängungsprinzip („positive displacement, PD“) und verursachen hohe Lebenszykluskosten. Diese Kosten sollen gesenkt werden.

Lösung durch Endress+Hauser

Die Modernisierung der Durchflussmesser der Messstation am Eingang der Raffinerie erwies sich als unumgänglich. Die neuen Coriolis-Massendurchflussmesser sind vom Typ Promass 84F in der Ausführung DN250 und bieten mehrere Vorteile. Ihre Genauigkeit ist höher und ihre Wartungskosten erheblich geringer. Ein weiterer, bedeutender Vorteil ist die gleichzeitige Messung von Massendurchfluss und Dichte. Die Umrechnung in Volumen bei 15 °C wird gewährleistet durch die MFX4-Rechner des Unternehmens „Mess- und Fördertechnik“.

Lieferumfang

  • Massendurchflussmesser Promass 84F

  • Temperaturfühler

  • Konformitätsbescheinigung

  • Inbetriebnahme

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
E-Mail senden www.de.endress.com
Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen