Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Online Shop

Geben Sie Ihr persönliches Login ein, um den Online Shop aufzurufen und Ihre Bestellung jederzeit zu erfassen. Zusätzlich können Sie auch Produktpreise und Lieferzeiten abfragen oder ein Angebot anfordern.

Online Shop

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Fieldgate SFG500 Intelligentes Ethernet/PROFIBUS-Gateway

Paralleler Zugriff auf PROFIBUS-Netzwerke, Überwachung von PROFIBUS- und HART-Gerätestatus

  • Fieldgate SFG500 - Intelligentes Ethernet/PROFIBUSGateway © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 - Basic-Modus Ethernet-Gateway mit integriertem Webserver und adaptive PROFIBUS Master Klasse 2 für die Kommunikation mit PROFIBUS-Geräten.

  • Fieldgate SFG500 - Intelligentes Ethernet/PROFIBUSGateway © Endress+Hauser

    Eine Hardware, zahlreiche Optionen: Das Fieldgate SFG500 wurde für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen konzipiert. Die geeignete Betriebsart wird durch ein optionales Fieldgate-Modul SFM500 (Speicherkarte) bestimmt.

  • Erfahren Sie, wie das Fieldgate SFG500 und die Speicherkarte Fieldgate-Modul SFM500 zusammenarbeiten, um erweiterte Diagnoseinformationen von intelligenten Feldgeräten in einem PROFIBUS-Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

  • PROFIBUS-Live-Liste mit Anzeige des Kommunikationsstatus © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Access Point“ Basismodus: PROFIBUS-Live-Liste mit Anzeige des Kommunikationsstatus

  • PROFIBUS-Monitor zählt Neuparametrierungen und Diagnoseereignisse © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Access Point“ Basismodus: PROFIBUS-Monitor zählt Neuparametrierungen und Diagnoseereignisse

  • PROFIBUS-Einstellungen können automatisch erkannt oder benutzerdefiniert werden © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Access Point“ Basismodus: PROFIBUS-Einstellungen können automatisch erkannt oder benutzerdefiniert werden

  • Asset-Status List mit Anzeige des NE 107 Status © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Asset Monitor“ Erweiterter Modus: Asset-Status List mit Anzeige des NE 107 Status

  • Ereignisprotokollierung für Meldungen der Gerätediagnose und anderen Änderungen gegen definierte Basisbezugswerte © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Asset Monitor“ Erweiterter Modus: Ereignisprotokollierung für Meldungen der Gerätediagnose und anderen Änderungen gegen definierte Basisbezugswerte

  • Slave-Details zeigen Gerätestatus mit Informationen zu Ursache und Abhilfe an © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Asset Monitor“ Erweiterter Modus: Slave-Details zeigen Gerätestatus mit Informationen zu Ursache und Abhilfe an

  • Fieldgate SFG500 „Process Monitor“ Erweiterter Modus: Überwachung zyklischer und azyklischer Prozesswerte © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500 „Process Monitor“ Erweiterter Modus: Überwachung zyklischer und azyklischer Prozesswerte

  • Integration mit FieldCare, für Basismodus und erweiterten Modus © Endress+Hauser

    Fieldgate SFG500: Integration mit FieldCare - Skalierbares Software-Tool für die Feldgeräte-Konfiguration, für Basismodus und erweiterten Modus

  • Systemarchitektur mit Bypass-Zugang zu PROFIBUS © Endress+Hauser

    Systemarchitektur mit Bypass-Zugang zu PROFIBUS: PROFIBUS-Automatisierungstopologie mit Fieldgate SFG500

Beim Fieldgate SFG500 handelt es sich um eine Systemkomponente, die einen unabhängigen Zugang zu einem PROFIBUS-Netzwerk bereitstellt.
Das Fieldgate SFG500 kann in verschiedenen Anwendungen benutzt werden, die durch entsprechende Betriebsarten unterstützt werden. Die geeignete Betriebsart wird durch eine optionale Speicherkarte bestimmt (Fieldgate Module SFM500).

Vorteile

  • PROFIBUS-Listener und Master Klasse 2: integriert sich automatisch in ein PROFIBUS-Netzwerk und findet alle PROFIBUS-Geräte

  • HART-Support über PROFIBUS: HART-Geräte Unterstützung sowie Gerätediagnose

  • PROFIBUS-Beobachter: beobachtet den Netzwerkverkehr sowie Gerätediagnose

  • Webserver: stellt einen Überblick des Netzwerks und der Diagnoseinformationen über Webbrowser oder FDT/DTM-Rahmenapplikation dar

  • SFGNetwork-DTM: findet alle vorhandenen Fieldgate SFG500s in einer Ethernet-Domain und zeigt deren PROFIBUS-Verbindungen an

  • Fieldgate Module SFM500: aktiviert die Funktionen zur Prozesswert- und Diagnosedarstellung

Anwendungsgebiet

Ohne Speicherkarte fungiert das Fieldgate SFG500 als Anlagenzugangspunkt (Access Point). In diesem Fall wirkt er als Ethernet-Gateway mit adaptivem PROFIBUS Master Klasse 2 und unterstützt FDT-basierte Plant Asset Management Anwendungen, z. B. FieldCare.

Mit Speicherkarte werden Gerätediagnose Informationen wie der NAMUR NE107 Status mit Ausfallgrund und Abhilfemaßnahmen sowie die Prozesswerte von PROFIBUS- und HART-Geräten im integrierten Webbrowser dargestellt.

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Nachfolger: Promag 55S

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
E-Mail senden www.de.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen