In-situ-Multiparametersensor
STIP-scan CAS74

Für Nitrat, CSBeq, BSBeq, TOCeq, SAK, Trockensubstanz, Schlammvolumen, Schlammindex und Trübung

  • ©Endress+Hauser
  • ©Endress+Hauser
  • ©Endress+Hauser
  • ©Endress+Hauser
  • ©Endress+Hauser

Der Sensor STIP-scan CAS74 überwacht den Absorptionskoeffizient, verschiedene Kohlenstoffparameter und die Nitrat-Konzentration in Abwasseranwendungen. Er bietet nutzerdefinierte Absetzperioden zur Minimierung von Partikelinterferenzen und gewährleistet so stabile Messwerte zu jeder Zeit. Durch Angabe von Lastspitzen erhöht STIP-scan Ihre Anlagensicherheit. Der wartungsarme Sensor ist selbstreinigend und chemikalienfrei und hilft so bei der Reduzierung von Betriebsausgaben.

Vorteile

  • Direkte Messung im Prozess

  • Minimale Betriebskosten

  • Chemikalienfreie Messung

  • Externe Probennahme und Aufbereitung entfällt

  • Selbstreinigend und wartungsarm

Anwendungsgebiet

STIP-scan ist ein in-situ Messsystem für folgende Anwendungsbereiche:

  • Kontinuierliche Überwachung von Wässern und Abwässern auf organische Verschmutzung

  • Kontinuierliche Überwachung von Wässern und Abwässern auf Nitrat

  • Messung der Schlammparameter

  • Spezielle Messungen im Spektralbereich von 200 bis 680 nm

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Service

Zubehör / Ersatzteile

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
info@de.endress.com www.de.endress.com

Bestellinformationen

Geben Sie Ihre Bestellung auf
Geben Sie Ihre Bestellung auf

Klicken Sie hier und sehen Sie, wie Sie bei Endress+Hauser bestellen können.

Bestellinformationen >>>

Ähnliche News