Service-Praxisschulung Flüssigkeitsanalyse

Welche Kenntnisse erwerben Sie im Service-Praxisschulung?

Sie wiederholen die physikalischen Grundlagen der betreffenden Messtechnik. Auf dieser Basis führen Sie praktische Übungen zu Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung durch und lösen praktische Aufgaben und typische Fragestellungen. Gerne bearbeiten wir auch Situationen aus Ihrem Aufgabenbereich.

Details

  • 18.06.2019 - 19.06.2019

    Kosten: 1375 Euro

  • 10.10.2019 - 11.10.2019

    Kosten: 1375 Euro

Mehr

Inhalt

  • Praktische Gerätekenntnisse

  • Detaillierter Aufbau der Sensoren und der Messumformerelektroniken

  • Parametrierung auf angewandte Prozessbedingungen

  • Fehlerdiagnose mit geeigneten Diagnoseinstrumenten und Checklisten

  • Praktische Übungen an Trainingsgeräten

  • Hinweise zur richtigen Installation und zur Instandhaltung der Messtechnik

  • Physikalische Messprinzipien: pH, Sauerstoff, Leitfähigkeit, Trübung

Ziele

  • Der Teilnehmer ist in der Lage die trainierte Messtechnik entsprechend der Anforderungen in Betrieb zu nehmen, an die Anwendung anzupassen und Störungen zu beheben.

Wer sollte teilnehmen?

  • Service- und Bedienpersonal, sowie

  • Betriebliche Praktiker

  • Techniker und Ingenieure, welche für die Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung von Betriebsmesstechnik verantwortlich sind

  • Absolventen des Service-Praxisseminars Kompakt