Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Online-Tools

Kontaktinformation

E-direct Shop

Wirtschaftlich und direkt! Dafür steht E-direct, das vorkonfigurierte Produktportfolio mit einfachen Produkten in hoher Qualität zum kleinen Preis.

E-direct Shop

Endress+Hauser Safety Day 2018

Anlagen sicher und effizient planen, errichten und betreiben

Neben den hohen Ansprüchen an Qualität und Effizienz gehört die Anlagensicherheit zu den vorrangigen Unternehmenszielen im Anlagenbetrieb der chemischen Industrie. Sie reduziert das Risiko für Menschen, Umwelt und Sachwerte auf ein Minimum. Die Sicherheitsanforderungen steigen stetig, teils durch die zunehmende Komplexität und Automatisierung in den Prozessanlagen, aber auch durch Neuregelungen auf Grund von geänderten Normen, Gesetzen und Verordnungen. Durch gute Konzepte und geeignete Werkzeuge können bereits in der Planungsphase systematische Fehler vermieden werden.

  • Endress+Hauser Safety Day 2018 ©Endress+Hauser

Details

VeranstaltungsortRegistrierung
24.10.2018 - 24.10.2018 Reinach Schweiz Anmeldung

Inhalt

  • Absicherung von Prozessanlagen
    Methodische Vorgehensweise am praktischen Beispiel.
    Abgrenzung zwischen PLT-Betriebs- und -Sicherheitseinrichtung.

  • Explosionsschutz
    ATEX-Richtlinie 2014/34/EU – Was müssen Planer und Betreiber beachten?
    ATEX/IEC Kennzeichnung - Wie ist ein Typenschild richtig zu interpretieren?

  • Funktionale Sicherheit (SIL)
    Was ist Funktionale Sicherheit?
    Zufällige vs. Systematische Fehler.
    Wie sind SIL-Werte zu interpretieren?

  • Funktionale Sicherheit bei CABB

  • Prüfung von PLT-Schutzeinrichtungen
    Warum sind SIL-Wiederholungsprüfungen erforderlich?
    Systematische Planung & Dokumentation zur Reduktion von Prüfaufwand.

  • Inbetriebnahme und Prüfung von SIL-Loops
    Erfahrungen aus der Praxis.

Ziele

  • Lernen Sie die sicherheitstechnischen und gesetzlichen Anforderungen für die Planung, Errichtung und Prüfung von PLT-Sicherheitsreinrichtungen an einem verfahrenstechnischen Beispiel kennen.

  • Erkennen Sie, wie Sie mit geeigneten Auswahl- und Auslegungstools sowie integrierten Gerätefunktionen systematische Fehler bei der Planung, Errichtung und Prüfung von PLT-Sicherheitseinrichtungen vermeiden.

  • Erfahren Sie, wie Sie die aktuellen Regelwerke in den Bereichen funktionale Sicherheit und Explosionsschutz (ATEX) gesetzeskonform umsetzen.

Wer sollte teilnehmen?

  • Verantwortliche Betreiber, Planer, Errichter, Instandhalter und Prüfer von sicherheitsrelevanten Systemen und Anlagen

  • Projektingenieure und Techniker mit dem Schwerpunkt Automatisierung/ EMSR sowie Sicherheitsfachkräfte aus der Prozessindustrie

Kontakt

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Deutschland
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
E-Mail senden www.de.endress.com

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie hier mehr Schließen