Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Engpässe in der Lieferlogistik

Europäische Kurier-, Express- und Paketdienstleister arbeiten an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit

Engpässe in der Lieferlogistik führen derzeit in Teilen Europas zu Verspätungen im Warenverkehr. Der Boom des Online-Handels bringt Kurier-, Express- und Paketdienstleister insbesondere in Deutschland, Frankreich, Italien und den Niederlanden an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Diese Situation könnte über die nächsten Wochen andauern, da viele Länder aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Bewegungsfreiheit einschränken und die winterliche Witterung den Verkehr beeinträchtigt.

Getrieben durch die Coronavirus-Pandemie, müssen manche Logistikdienstleister augenblicklich ein achtmal so großes Sendungsvolumen bewältigen wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Dies hat teilweise deutliche Verspätungen in der Auslieferung auch unserer Produkte zur Folge. Überdies sind zwar zusätzliche Fahrzeuge und Fahrer im Einsatz, doch es fehlen elektronische Handhelds zur Dokumentation der Auslieferung. Dadurch kann nicht mehr der Lieferstatus sämtlicher Sendungen in Echtzeit verfolgt werden.

Endress+Hauser bedauert mögliche Verspätungen in der Auslieferung, auf die wir leider keinen Einfluss haben. Unsere Vertriebsgesellschaften suchen in dringenden Fällen gemeinsam mit unseren Kunden nach Lösungen, um möglichst kurze Laufzeiten zu garantieren.

Kontakt