Promag 50D

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Magnetisch-Induktiv

  • Produkt‐Headline

    Das Durchflussmessgerät in kompakter Zwischenflanschausführung mit modularem Elektronikkonzept. Für Basis‐Wasseranwendungen; optimiert für den Einsatz auf engstem Raum und in Kunststoffleitungen.

  • Messaufnehmer‐Features

    Einfaches, schnelles Zentrieren des Messaufnehmers – innovative Gehäusekonstruktion. Energiesparende Durchflussmessung – kein Druckverlust durch Querschnittsverengung. Wartungsfrei – keine beweglichen Teile. Kurze Einbaulänge und geringes Eigengewicht. Integrierte Erdungsscheiben aus rostfreiem Stahl.

  • Messumformer-Features

    Schnelle Inbetriebnahme – anwendungsspezifische Quick Setups. Sicherer Betrieb – Anzeige bietet leicht lesbare Prozessinformationen. Erfüllt alle Industrieanforderungen – IEC/EN/NAMUR. 2‐zeilige, beleuchtete Anzeige mit Drucktasten. Gerät in Kompakt‐ oder Getrenntausführung.

  • Nennweitenbereich

    DN 25…100
    1"…4"

  • Max. Messabweichung

    ±0.5%

  • Messbereich

    0...600 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    PN16
    Cl 150
    JIS 10K

  • Messstofftemperaturbereich

    0...+60°C
    (-4...+140°F)

  • Schutzart

    IP 67 (NEMA 4x)

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeilige Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
    Drucktasten

  • Ausgänge

    4...20 mA
    Puls/Frequenz
    Status

  • Eingänge

    Status

  • Digitale Kommunikation

    HART
    Profibus DP/PA

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    FM
    CSA

  • Produktsicherheit

    CE-Zeichen, C-Tick Zeichen, EAC Kennzeichnung

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • Nachfolger