Proline Prosonic Flow 92F
Ultraschall-Durchflussmessgerät

Ultraschall-Messgerät - Proline Prosonic Flow 92F ©Endress+Hauser

Das Ultraschall Durchfluss-Messprinzip

Hochgenaues Zweileiter-Messgerät mit innovativen parallelen Messpfaden für kleinste Einlaufstrecken

Prosonic 92F kombiniert einen Messumformer in Zweileitertechnik mit einem Inline-Messaufnehmer in robuster, industrietauglicher Ausführung. Das Gerät gewährleistet eine sehr einfache Systemintegration und Messgenauigkeit zu einem attraktiven Preis. Prosonic 92F ist ideal für Anwendungen in der chemischen und petrochemischen Industrie geeignet.

  • Vorteile

    • Sicheres Design für die Prozessindustrien – internationale Ex-Zulassungen

    • Kein zusätzlicher Druckverlust – freier Rohrquerschnitt

    • Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit

    • Einfache und kostengünstige Installation – Zweileiter-Messumformer

    • Erfüllt alle...

  • Anwendungsgebiet

    • Das Messprinzip ist unabhängig von Druck, Dichte, Temperatur, Leitfähigkeit und Viskosität

    • Inline-Gerät für homogene leitfähige und nicht-leitfähige Flüssigkeiten in der Chemie und Petrochemie.

    Geräteeigenschaften

    • Vollständig konform mit NACE MR0175...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ultraschall Durchfl.

  • Produkt‐Headline

    Das hochgenaues Zweileiter-Durchflussmessgerät mit innovativen parallelen Messpfaden für kleinste Einlaufstrecken. Inline-Gerät für homogene leitfähige und nicht-leitfähige Flüssigkeiten in der Chemie und Petrochemie.

  • Messaufnehmer‐Features

    Sicheres Design für die Prozessindustrien – internationale Ex-Zulassungen. Kein zusätzlicher Druckverlust – freier Rohrquerschnitt. Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit. Vollständig konform mit NACE MR0175 und MR0103. Nennweite: DN 25...300 (1...12").

  • Messumformer-Features

    Einfache und kostengünstige Installation – Zweileiter-Messumformer. Erfüllt alle Industrieanforderungen – IEC/ATEX/FM/CSA/TIIS/NEPSI. Automatische Datenwiederherstellung im Servicefall. Gerät in Kompakt‐ oder Getrenntausführung. 2‐zeilige, beleuchtete Anzeige mit Drucktasten.

  • Nennweitenbereich

    2 Strahl Version: DN80 to 300 (3 to12")
    3 Strahl Version: DN25 to 50 (1 to 2")
    4 Strahl Version: DN 80 to 300 (3 to 12")

  • Messstoffberührende Materialien

    Messaufnehmer:
    A351-CF3M (DN25...100)
    1.4404/TP316/TP316L oder A106 GrB (DN150...300)
    Wandler: 1.4404/316/316L
    Flansche: 1.4404/316/316L or A105/1.0432

  • Messgrössen

    Volumenfluss, berechneter Massefluss, Schallgeschwindigkeit, Durchflussgeschwindigkeit, Signalstärke

  • Max. Messabweichung

    Volumenfluss (Standard)
    - ±0.5 % vom Messwert zwischen 0.5...10 m/s (1.6...33 ft/s)
    Volumenfluss (option):
    - ±0.3 % vom Messwert zwischen 0.5...10 m/s (1.6...33 ft/s)

  • Messbereich

    0,5…10 m/s (1.6…33 ft/s)

  • Max. Prozessdruck

    PN 40 / ASME Cl. 300 / JIS 20K

  • Messstofftemperaturbereich

    -40...+150 °C (-40...+302 °F)
    -40...+200 °C (-40...+392 °F) optional

  • Umgebungstemperaturbereich

    Kompaktausführung: -40...+60 °C (-40...+140 °F)
    Getrenntausführung: -40...+80 °C (-40...+176 °F)
    Messumformer: -40...+60 °C (-40...+140 °F)

  • Werkstoff Messumformergehäuse

    AlSi10Mg, beschichtet

  • Schutzart

    IP67, type 4X enclosure
    IP68 type 6P enclosure (Optional für Getrenntversion)

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeilige Anzeige
    3 Drucktasten

  • Ausgänge

    1x 4-20 mA HART
    1x Impuls/Frequenz/Schaltausgang (passiv)

  • Eingänge

    N/A

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Energieversorgung

    2-Leiter

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    ATEX
    FM
    CSA
    JPN

  • Andere Zulassungen und Zertifiikate

    3.1‐Material, Kalibrierung durchgeführt auf akkreditierten Kalibrieranlagen (gemäß ISO/IEC 17025)
    CRN, AD2000, PED
    EAC Kennzeichnung

  • Produktsicherheit

    EAC Kennzeichnung

  • Metrologische Zulassungen und Zertifikate

    Kalibrierung durchgeführt auf akkreditierten Kalibrieranlagen (gemäß ISO/IEC 17025)

  • Druckzulassungen und -zertifikate

    CRN, AD 2000, PED

  • Materialzertifikate

    3.1‐Material

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification