Vibronik
Grenzstanddetektion
Liquiphant FTL51C

Liquiphant FTL51C beschichtet ©Endress+Hauser
Liquiphant FTL51C beschichtet ©Endress+Hauser
Liquiphant FTL51C beschichtet ©Endress+Hauser

Messprinzip Vibronik

Der Liquiphant mit permanenter Selbstüberwachung ist die sichere Wahl zur Grenzstanddetektion in Flüssigkeiten

Grenzschalter für Flüssigkeiten mit hochkorrosionsbeständiger Beschichtung

Der Liquiphant FTL51C ist ein Grenzschalter mit Rohrverlängerung und hochkorrosionsbeständiger Beschichtung. Zur Verwendung im explosionsgefährdeten Bereich, mit allen internationalen Zertifikaten. Der FTL51C bietet funktionale Sicherheit SIL2/SIL3 und mit der zweiten Prozessabdichtung (second line of defense) kann ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit der Messstelle garantiert werden. Zuverlässige Messwerte, unbeeinflusst von: Strömungen, Turbulenzen, Luftblasen, Schaum, Vibration, Feststoffanteile oder Ansatz.

  • Vorteile

    • Einsatz in Sicherheitssystemen mit Anforderungen an die funktionale Sicherheit bis SIL2/SIL3 gemäß IEC 61508/IEC 61511-1

    • Mit unterschiedlichen Kunststoffbeschichtungen (PFA) und Emaille für Anwendungen mit aggressiven Medien

    • Internationale...

  • Anwendungsgebiet

    Grenzschalter für alle Flüssigkeiten mit hochkorrosionsbeständiger Beschichtung.

    • Prozessanschlüsse: Flansche und hygienische Prozessanschlüsse (FDA konform mit PFA)

    • Temperatur: -50 bis +150 °C

    • Druck: -1 bis +40 bar

    • Sensormaterial: ECTFE, PFA (Edlon,...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Vibration Flüssig

  • Merkmal / Anwendung

    Modulares Gehäusekonzept
    umfängliches Prozessanschlussangebot
    Hohe Beständigkeit durch Beschichtungen
    Analoge und busfähige Elektroniken
    breite Zertifikatspalette (z.B. Ex,WHG)
    Rohrverlängerung bis 3m (6m option)

  • Spezialitäten

    Schaumdetection
    Dichteänderung detektieren
    second line of defense

  • Versorgung / Kommunikation

    PROFIBUS PA
    19...253V AC, 2-Draht
    10...55V DC-PNP, 3-Draht
    pot. freier Wechsler DPDT, 19...253V AC bzw 10...55V DC
    8/16mA, 11...36V DC
    NAMUR
    PFM, 2-draht
    NAMUR mit Prüftaster

  • Umgebungstemperatur

    -50 °C...+70 °C

  • Prozesstemperatur

    -50 °C...+150 °C
    (bis 230 °C auf Anfrage)

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum...40 bar

  • Min. Mediumsdichte

    0,5g/cm³ (0,4g/cm³ optional)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    ECTFE
    PFA (Edlon)
    PFA (Rubyred)
    PFA (leitfähig)
    Email

  • Prozessanschluss

    Flansch:
    DN25...DN100,

    ANSI 1"...3",

    JIS RF10 K 50

  • Prozessanschluss hygienisch

    FDA konform mit PFA (Edlon)

  • Sensorlänge

    ECTFE, PFA 130mm, 148mm...3000mm
    Email 130mm, 148mm...1200mm

  • Kommunikation

    PROFIBUS PA
    19...253V AC
    10...55V DC-PNP
    19...253V AC bzw 10...55V DC
    8/16mA, 11...36V DC
    NAMUR
    PFM

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, FM, CSA C/US, IEC Ex, TIIS, INMETRO, NEPSI

  • Sicherheitszulassungen

    Überfüllsicherung WHG

    SIL2/ SIL3

  • Konstruktionszulassungen

    EN 10204-3.1

  • Schiffbauzulassungen

    GL/ ABS/ DNV

  • Optionen

    Edelstahlgussgehäuse vorzugsweise für die Öl und Gas Branche

  • Komponenten

    FTL325P/FTL375P Auswertekarten PFM
    FTL325N/FTL375N Auswertekarten NAMUR

  • Messprinzip

    Vibration Flüssig

  • Merkmal / Anwendung

    Liquiphant M Dichte
    mit Dichterechner FML621
    Optional Temperatur und Druckeingang

    Modulares Gehäusekonzept
    Viele verschiedene Prozessanschlüsse

    Hohe Beständigkeit durch Beschichtungen

    Rohrverlängerung bis 3 m

  • Versorgung / Kommunikation

    Messumformerspeisung (MUS)

  • Umgebungstemperatur

    -50...70°C

    -50...60°C bei Ex Anwendungen

  • Prozesstemperatur

    0...80°C (Gültigkeit der Genauigkeitsangaben)

    -50...0°C / 80...150°C (mit reduzierten technischen Daten)

  • Prozessdruck absolut

    0...25 bar

    >25...40 bar (mit reduzierten technischen Daten)

  • Prozessseitige Materialen

    ECTFE, PFA und Enamel

  • Sensorlänge

    115...3000 mm

    (Beschichtungsabhängig)

  • Ausgang

    Impuls

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, FM, CSA C/US, IEC Ex, TIIS, INMETRO, NEPSI

  • Spezialitäten

    In Betriebnahme mit ReadWin2000

  • Komponenten

    Dichterechner FML621

  • Andere Zulassungen und Zertifiikate

    SIL2/ SIL3

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • 20
    • Nr 20 Order code 52002698

      Deckel F13 Ex Alu, Dichtung

      O-Ring EPDM. Verwendung: Gehäuse F13, Aluminium,Ex d.

    • Nr 20 Order code 52002699

      Deckel F17 Alu, Dichtung

      O-Ring EPDM. Verwendung: Gehäuse F17, Aluminium.

    • Nr 20 Order code 52005266

      Deckel F15 VA

      Für Edelstahlgehäuse 316L. Liquiphant M.

    • Nr 20 Order code 52006903

      Deckel T13 Alu, Dichtung EPDM

      O-Ring EPDM. Verwendung: Gehäuse T13, Aluminium.

    • Nr 20 Order code 52025606

      Deckel F16 grau, PBTP, Dichtung

      Dichtung EPDM. Verwendung: Gehäuse F16 Polyester, FMI21, FMI51/FMI52, FMU30, FTI51/FTI52/ FTI55/FTI56, FTI77, FTL50/FTL51/FTL51C/ FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85, FTW31/FTW32.

    • Nr 20 Order code 52025790

      Deckel F16 transparent, Dichtung

      Dichtung EPDM. Verwendung: Gehäuse F16 Polyester.

    • Nr 20 Order code 52027000

      Deckel F15 316L, Dichtung

      Dichtung 67,5x2,9x1,5, VMQ/PTFE. Verwendung: Gehäuse F15, Edelstahl.

    • Nr 20 Order code 52027002

      Deckel F15 316L, Schauglas, Dichtung

      Schauglas: Glas. Dichtung 67,5x2,9x1,5, VMQ/PTFE. Verwendung: Gehäuse F15, Edelstahl.

    • Nr 20 Order code 52028207

      Deckel F15, Schauglas PC, 316L, Dichtung

      Schauglas: Polycarbonat PC. Dichtung 67,5x2,9x1,5, VMQ/PTFE. Verwendung: Gehäuse F15 Edelstahl, FMB50/FMB51/FMB52/FMB53, PMC51, PMP51/PMP55, nicht für EEx ia (eigensicher).

    • Nr 20 Order code 71114754

      Deckel F27 316L, Dichtung EPDM

      Werkstoff: 316L. O-Ring 70,0x3,0 EPDM. Verwendung: Edelstahlgehäuse F27, FTL50/FTL51/FTL51C, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85.

  • 12
    • Nr 12 Order code 52004236

      Adaptersatz Gehäuse/Elektronik FTL5x/7x

      Befestigungsset, bestehend aus: Sicherungsring 301. Adapterscheibe PPA. Verwendung: Liquiphant M/S.

  • 21
  • 15
    • Nr 15 Order code 52002447

      Kabeleinführung G1/2, Dichtung

      Bestehend aus: Adapter M20 > G1/2, 316L. Dichtung NBR. Verschlussstopfen G1/2. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85.

    • Nr 15 Order code 52002448

      Kabeleinführung NPT1/2, Dichtung

      Bestehend aus: Adapter M20 > NPT1/2, 316L. Dichtung NBR. Verschlussstopfen NPT1/2. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85.

    • Nr 15 Order code 52004133

      Adaptersatz Kabeleinführung NPT1/2

      Verwendung: Gehäuse F16, Polyester.

    • Nr 15 Order code 52004134

      Adaptersatz Kabelverschraubung M20

      Verwendung: Gehäuse F16, Polyester.

    • Nr 15 Order code 52004135

      Adaptersatz Kabeleinführung G1/2

      Verwendung: Gehäuse F16, Polyester.

    • Nr 15 Order code 52004278

      Kabelverschraubung M20, Dichtung

      Bestehend aus: Kabelverschraubung M20. O-Ring EPDM. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85.

  • 25
  • 30
    • Nr 30 Order code 52002304

      Elektronik FEL51 19-253VAC

      Grenzstand 2-Leiter. Hardware Version 01.00. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52002305

      Elektronik FEL52 10-55VDC-PNP

      Grenzstand 3-Leiter. Hardware Version 01.00. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52002306

      Elektronik FEL54 Relais DPDT

      19-253VAC/19-55VDC. Hardware Version 01.00. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52002307

      Elektronik FEL55 11-36VDC

      Grenzstand 2-Leiter 4-20mA. Hardware Version 01.00. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52002308

      Elektronik FEL56 NAMUR

      Grenzstand 2-Leiter. Hardware Version 01.01. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52002309

      Elektronik FEL57 PFM

      Grenzstand 2-Leiter. Hardware Version 01.01. Software Version 01.00.01. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Nr 30 Order code 52006454

      Elektronik FEL58 NAMUR

      Grenzstand 2-Leiter + Prüftaster. Hardware Version 01.02. Software Version 01.00.01. Verwendung: Liquiphant M/S (HT).

    • Nr 30 Order code 71027201

      Elektronik FEL50D Dichte/Konzentration

      Hardware Version 01.00. Software Version 01.00.00. Verwendung: FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H + FML621. Nicht für WHG.

    • Nr 30 Order code 71074953

      Elektronik FEL50A,PA,HW02.00,SW01.03.00

      PROFIBUS PA. Hardware Version 02.00. Software Version 01.03.00. Stromaufnahme: 12,5mA+/-1,0mA. Verwendung: FTL50/FTL50H/ FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71.

    • Order code 71127760

      Wetterschutzhaube F16 Gehäuse

      Verwendung: FDR56, FMI21, FMI51/FMI52, FQR56, FTI51/FTI52/FTI55/FTI56, FTI77, FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85, FTM20/FTM21, FTM50/FTM51/FTM52, FTR20, FTW31/FTW32/FTW33.

    • Order code 71040497

      Wetterschutzhaube F13/F17/F18/F27

      Verwendung: FMI51/FMI52, FTC52/FTC53, FTI51/FTI52/FTI55/FTI56, FTI77, FTL50/FTL50H/FTL51/FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/FTL85, FTM20/FTM21, FTM50/FTM51/FTM52.

    • Order code 71067434

      Änderungstypenschild, Ex-frei

      Unbeschriftet. Zum Eintragen der neuen Bestellstruktur nach Umbau am Ex-freien Gerät. Verwendung: FMB50/FMB51/FMB52, FMR230/FMR231, FMR240/FMR244/FMR245, FMR250,FMR530/FMR532,FTL50/FTL50H/FTL51/ FTL51C/FTL51H, FTL70/FTL71, FTL80/FTL81/ FTL85, NMR81, PMC51, PMC71, PMP51/PMP55.

  • Vorgänger