Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Messsonde 11961Z - Konduktiver Grenzschalter

Konduktive Grenzstanddetektion
Einstabsonde 11961Z

Hochbeständige Grenzstanddetektion für leitfähige Flüssigkeiten in Dampfkesseln und aggressive Medien

11961Z
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Spezifikation im Überblick

  • Prozesstemperatur

    -200 °C ... 250 °C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum ... 160 bar

  • Min. Mediumsleitfähigkeit

    20 µS/cm

Anwendungsgebiet

Die hochbeständige Sonde 11961Z eignet sich für Anwendungen in aggressiven Medien dank korrosionsbeständiger Werkstoffe für Stab und Isolation. Zudem ist das Messgerät durch die Isolation aus dampf- und heisswasserbeständiger Keramik in Dampfkesseln verwendbar.

Konduktive Grenzstanddetektion in Prozess- oder Lagertanks für Flüssigkeiten aller Art: für Leitfähigkeit ab 0,02 mS/cm. Als Überfüllsicherung mit Leitungsüberwachung auch im explosionsgefährdeten Bereich Zone 0, sowie als Pumpenschutz in Rohrleitungen und Zweipunktregelung einsetzbar.

  • Prozessanschluss: Gewinde

  • Messbereich: 100 bis 2.000 mm

  • Temperatur: -200 bis +250 °C

  • Druck: -1 bis +160 bar

  • Zubehör: Transmitter FTW325

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate, Überfüllsicherung WHG

Vorteile

  • Sichere und zuverlässige Messung sogar in aggressiven Füllgütern dank der korrosionsbeständigen Werkstoffe von Stab und Isolation

  • Im Dampfkessel verwendbar durch Isolation aus dampf- und heisswasserbeständiger Keramik

  • Besonders bei hohem Druck oder Vakuum einsetzbar

  • Sondenlänge nachträglich kürzbar

Lean Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Lean Auswahl ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products

Vorgänger

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel