Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
iTHERM TM131 Thermometer mit iTEMP TMT82 HART-Transmitter und Display.

iTHERM Anwendungen in Bereichen mit eingeschränktem Zugang

iTHERM TM131 Thermometer mit externem Feldgehäuse, das einen iTEMP TMT82 HART-Transmitter und ein Display für Anwendungen mit eingeschränktem Zugang enthält

71488105
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Preis nach Konfiguration im Warenkorb

iTHERM ModuLine TM131

RTD- oder TC-Thermometer komplett mit Schutzrohr oder zur Verwendung mit einem vor Ort vorhandenen Schutzrohr. Ein optionaler Kopftransmitter mit allen gebräuchlichen Kommunikationsprotokollen. Zudem sorgen Bluetooth®-Technologie und Sonderfunktionen wie iTHERM QuickNeck für eine werkzeuglose, einfache Nachkalibrierung, vibrationsfeste und schnell ansprechende Sensoren und Schutzrohrtechnologie (iTHERM StrongSens, QuickSens) sowie Ex-Zulassungen dafür, dass das Gerät mit erweiterter Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit sofort einsatzbereit ist.

  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Bauart
    modulares Thermometer
    universell einsetzbar
    geeignet für Ex-Bereiche
    mit Halsrohr oder QuickNeck
    inkl. Schutzrohr oder zum Einbau in Schutzrohr
    verwendbar mit Messeinsatz StrongSens, QuickSens
    für schnelle Ansprechzeiten

  • Schutzrohr

    geschweißt (aus Rohrmaterial) oder zum Einbau in Schutzrohr

  • Messeinsatz

    mineralisoliert (MI), biegsam

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    Schutzrohr:
    9x1,25 mm
    11x2 mm
    12x2,5 mm
    14x2 mm
    16x3,5
    1/4" SCH80
    1/2" SCH80
    1/2" SCH40

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 4.500,0 mm (177'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    316 (1.4401)
    316L (1.4404)
    316Ti (1.4571)
    Alloy 600 (2.4816)
    Alloy C276 (2.4819)
    Alloy 446 (1.4749)
    Alloy 321 (1.4541)
    Schutzhülse PTFE
    Schutzhülse Tantal

  • Prozessanschluss

    Außen-Gewinde:
    G3/8, G1/2", G3/4", G1"
    NPT1/2", NPT3/4", NPT 1"
    M18x1.5, M20x1.5, M27x2, M33x2
    R1/2", R3/4"
    Überwurfmutter:
    M20x1.5, G1/2", G3/4"
    Klemmverschraubungen:
    NPT1/2", G1/2", G1"
    Flansche:
    DN15 PN40 B1, C
    DN25 PN20, PN40, PN100 B1, B2, C
    DN40 PN40 B1
    DN50 PN40 B1
    ASME 1" 150 RF
    ASME 1" 300 RF
    ASME 1 1/2" 150 RF
    ASME 2" 150 RF
    ASME 2" 300 RF

  • Form der Spitze

    gerade
    reduziert
    verjüngt
    optimiert für schnelle Ansprechzeiten

  • Oberflächengenauigkeit Ra

    < 1.6 μm (63.00 μin)

  • Arbeitsbereich

    PT100 TF StrongSens:
    -50 °C ...500 °C
    (-58 °F ...932 °F)
    PT100 QuickSensTF:
    -50 °C …200 °C
    (-58 °F …392 °F)
    PT100 WW:
    -200 °C ...600 °C
    (-328 °F ...1.112 °F)
    PT100 TF:
    -50 °C ...400 °C
    (-58 °F ...752 °F)
    Thermoelement:
    Typ K bis 1.100 °C (2.012 °F)
    Typ J bis 800 °C (1.472 °F)
    Typ N bis 1.100 °C (2.012 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    abhängig von der Konfiguration bis 100 bar

  • Genauigkeit

    Klasse AA nach IEC 60751
    Klasse A nach IEC 60751
    Klasse B nach IEC 60751
    Klasse Spezial oder Standard nach ASTM E230
    Klasse 1 oder 2 nach IEC 60584-2

  • Ansprechzeit

    schnellste Ansprechzeiten mit Schutzrohr t90 ab < 10 s
    abhängig von der Konfiguration

  • Aufnahme Kopftransmitter

    ja (4 … 20 mA; HART; PROFIBUS PA; FOUNDATION FIELDBUS)

  • Ex - Zulassungen

    ATEX
    ATEX IECEx
    NEPSI
    IECEx
    EAC Ex
    CSA C/US
    INMETRO

  • Zertifikate

    SIL, CRN, MID, DNV/GL

iTEMP TMT82 HART® 7 Temperaturtransmitter

Der Temperaturtransmitter iTEMP TMT82 bietet höchste Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Langzeitstabilität bei kritischen Prozessen. Das vielseitige HART®-fähige Gerät verfügt über zwei universelle Eingangskanäle und wandelt Daten von Temperatursensoren wie Thermoelemente oder RTD in ein stabiles 4 bis 20 mA Ausgangssignal um. Dank smarter Sensorüberwachung sowie Diagnose-Statusinformationen nach NAMUR NE 107, erhöht der SIL 2, SC3 zertifizierte Transmitter Anlagensicherheit und -verfügbarkeit.

  • Messprinzip

    Kopftransmitter

  • Eingang

    2 x RTD, TC

  • Ausgang

    1 x Analog 4...20 mA / HART

  • Hilfsenergie

    11...42 V DC

  • Kommunikation

    HART-Protokoll

  • Installation

    Anschlusskopf Form B, Gehäuse für Hutschienenmontage oder Gehäuse für Feldmontage

  • Genauigkeit

    (Pt100) <= 0,1K (digital) + 0,03% (MSP)

  • Galvanische Trennung

    ja

  • Zertifikate

    ATEX
    CSA C/US General Purpose
    CSA IS
    CSA XP
    FM IS
    FM XP
    EAC
    IECEx
    NEPSI
    FM+CSA IS
    INMETRO