The Endress+Hauser Group

Media center

Events

Your career with Endress+Hauser

Product tools

Contact Information

E-direct Shop

E-direct complements our traditional offering by providing you with a quick, effective way to purchase easy-to-configure, entry-level instrumentation.

E-direct Shop

SMM - Shipbuilding, Machinery & Marine Fachmesse 2018

Hochgenaue Kraftstoff-Bunker- und Verbrauchsmessung

Kraftstoffmanagement heißt Kosten senken. Dies ist heute wichtiger denn je, da die Kraftstoffkosten bis zu 60% der operativen Kosten eines Schiffes ausmachen können.
Genau hier setzt Endress+Hauser mit hochgenauer Messtechnik an. Durch den Einsatz des für alle Kraftstoffe geeigneten Coriolis-Massedurchflussmesser Promass wird der Kraftstoffverbrauch mit höchster Genauigkeit gemessen und dargestellt. In Verbindung mit weiteren Daten des Schiffes, kann ein für das Schiff optimaler Betriebszustand festgelegt und ein Maximum an Effizienz erreicht werden.

Date:
04.09.2018 - 07.09.2018
Offered language:
German
Location:
Messeplatz 1 20357 Hamburg Germany
Hall and booth number:
Halle B6 Stand 431
  • Location

Bunker-Kraftstoffmessanlage

Bunker-Kraftstoffmessanlage für HFO und MGO.
Maximale Transparenz und Zuverlässigkeit durch eine zertifizierte Lösung zur Bunker-Kraftstoffmessung.

Die traditionelle Mengenmessung durch Tankstandmessgeräte kann aufgrund der fehleranfälligen Umrechnung von Volumen zu Masse mit zahlreichen Unsicherheiten verbunden sein. Zudem wird die durch Restentleerung des Tanks oder den "Cappuccino-Effekt" enthaltene Luft dabei nicht berücksichtigt. Unsere Lösung verhindert selbst kleinste Messungenauigkeiten während dieses Prozesses.

Kratfstoffverbrauchs-Messanlage

Durch den Einsatz des Endress+Hauser Coriolis-Massemessers Typ Promass E 100/F 100 können die Verbräuche der einzelnen Aggregate genau ermittelt und dargestellt werden. Die direkte Messung der Masse macht es möglich, dass die fehlerbehaftete Umrechnung von Volumen in Masse entfällt. Hierdurch wird eine höhere Transparenz, sowie Genauigkeit in der Abrechnung bzw. der Effizienz erreicht.

Smart Shipping

Der Versand von Gütern ist ein Geschäft, welches auf Schnelligkeit, Kostensenkung und Effizienz basiert. Daher ist es eine echte Herausforderung, die KPIs kontinuierlich zu verbessern, um Nachhaltigkeit zu erreichen. Darüber hinaus hat die maritime Technologie einen Reifegrad erreicht, in dem jede neue Entwicklung nur geringfügig die Effizienz beeinflusst. Ein neues Modell nimmt Gestalt an: Smart Shipping. Dieses Modell beruht auf der Art und Weise, wie ein Schiff betrieben wird und nicht darauf, wie es gebaut oder ausgerüstet wird.

Tankvisualisierung - Ship Vision

Ship Vision ist eine Softwarelösung für Visualisierung und Management aller Tanks, sowohl in der Binnen-, Seeschifffahrt als auch auf Offshore Anlagen. Eine entsprechende Marinezertifizierung gewährleistet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, sowie die Umsetzung aller entsprechenden Standards.

Separatoren

Eine große Herausforderung beim Betrieb von Separatoren sind die Messung und Steuerung von Lage und Dicke der Öl-Wasseremulsionsschicht. Wird die Trennschicht nicht korrekt gemessen kann es zu Wasserüberläufen über das Wehr kommen. Dies verursacht nachhaltige Probleme bei den weiteren Prozessen. Wird Öl anstelle von Wasser abgezogen führt dies zu erheblicher Umweltbelastung und erheblicher finanzieller Mehrbelastung.

Analyse Verfahren für Abgasreinigungssystem

Abgasreinigungssysteme werden immer wichtiger. Gerade in dem steigenden Markt der Kreuzfahrtschiffe. Für die Analyse des verwendeten Kühlkreislaufwassers in den Scrubbersystemen bietet Endress+Hauser die wichtigsten Sensoren zur Bestimmung des pH-Wertes, der Leitfähigkeit und der Trübung an. In Kombination mit den typgeprüften Messumformern der Liquiline ist eine sichere und transparente Messung gewährleistet.

  • SMM 2018 ©SMM

Product highlights

Industry highlights

Contact

Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Colmarer Straße 6 79576 Weil am Rhein Germany
Tel.: +49 (0)7621 975-01
Fax: +49 (0)7621 975-555
Send email www.de.endress.com

Related news

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here close