Workshop: Anforderungen an Dienstleistungen der Zukunft

Wir wollen mit Ihnen im kleinen Kreis über die Zukunft der Dienstleistungen in der Prozessindustrie diskutieren.

Besonderer Fokus liegt auf Ihren Anforderungen, Herausforderungen in der Zukunft und Potentialen durch die Digitalisierung von Services.
Der Impulsvortrag „Potentiale und Herausforderungen von mobilen Endgeräten im Service“ von Hr. Dipl.-Ing. Florian Defèr; FIR e.V. RWTH Aachen, zeigt Möglichkeiten für die Zukunft auf. Drei Vorstellungen von Endress+Hauser Projekten für Dienstleistungen werden Einstieg für die Diskussion sein. Welche Herausforderungen sehen Sie und welche Anforderungen stellen Sie in Zukunft?
Gestalten Sie mit uns die Zukunft von Endress+Hauser Dienstleistungen und melden sich bei unserem Workshop an.

Content

  • Workshop und Erfahrungsaustausch rund um die Zukunft von Dienstleistungen aus Ihrem Blickwinkel und dem von Endress+Hauser.

  • Impulsvortrag: „Potentiale und Herausforderungen von mobilen Endgeräten im Service" von Florian Defèr, FIR e.V. an der RWTH Aachen.

  • Diskussionsrunden rund um die Trends von Services und Ihre Anforderungen an Dienstleistungen.

  • Live Vorstellung von Projekten im Bereich Service von Endress+Hauser (z. B. Anwendungsmöglichkeiten von GotoAssist Seeit und HoloLens).

Objectives

  • Erfahren Sie, wie die Zukunft von Dienstleistungen branchenübergreifend aussehen kann.

  • Gewinnen Sie Kenntnisse, wie zukünftige Dienstleistungen die Instandhaltung von Messtechnik in Ihrer Anlage effizienter und effektiver machen können.

  • Gestalten Sie mit uns die Dienstleistungen für die Zukunft.

Who should attend?

  • Branchenübergreifend

  • Anlagenbetrieber (Instandhaltungsverantwortliche)

  • Anlagenbauer (Serviceverantwortliche)

Methodology

  • Impulsvorträge

  • Diskussionsrunden

  • Live-Vorstellungen