Desinfektion von Kühlkreisläufen und 42. BImSchV

Erster kontinuierlich arbeitender Chlordioxidgenerator

Sagen Sie Legionellen und anderen bakteriellen Mikrofilmen in Ihren Kühlkreisläufen den Kampf an. Der Clorious2 Generator ist der erste kontinuierlich arbeitende Chlordioxidgenerator zur Herstellung und Dosierung von Clorious2. Dazu wurde das bisher bekannte Verfahren modifiziert und an eine moderne Reaktionsführung angepasst. Die patentierte Produktionsmethode gewährleistet eine vollständige Umsetzung der Edukte – ganz ohne die Verwendung von Salzsäure oder freiem Chlor. Der Reaktor ermöglicht die Herstellung einer stabilen, hochreinen, gebrauchsfertigen und lagerfähigen Chlordioxidlösung.

Desinfektion von Kühlkreisläufen und 42. BImSchV. Brenntag GmbH

Kampf den Legionellen mit der 42. BImSchV

Im August 2017 trat die 42. BImSchV in Kraft. Die Verordnung ist auf alle offenen Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider anzuwenden, d.h. überall wo Wasser zu Kühlzwecken verdunstet wird und in Form von Aerosolen in Kontakt mit der Außenluft kommt und damit eingeatmet werden kann.

Brenntag GmbH

In der Verordnung werden nicht nur Anforderungen an die Errichtung und die Beschaffenheit, sondern insbesondere detaillierte Vorgaben an die Überwachung des Betriebes der ca. 50.000 bereits existierenden Anlagen gemacht. Dabei werden auch Vorkehrungen zur regelmäßigen Überwachung u. a. physikalischer und chemischer Parameter gefordert, mit der Empfehlung, die wichtigsten Wasserparameter wie Temperatur, Leitfähigkeit und pH online zu überwachen.

Endress+Hauser unterstützt Sie bei der Einhaltung der 42. BImSchV, nicht nur durch wartungsarme zuverlässige Messtechnik zur Erfassung der Wasserparameter, sondern insbesondere durch eine sichere Lösung für die erfolgreiche Anwendung von Chlordioxid. Zusammen mit den Firmen Brenntag und a.p.f. Aqua System AG, wird der erste kontinuierlich arbeitende Chlordioxidgenerator, der nach dem Chlorit-Peroxodisulfat-Verfahren arbeitet, eingesetzt.

Die patentierte Produktionsmethode gewährleistet eine vollständige Umsetzung der gelieferten Ausgangsstoffe. Dies geschieht ganz ohne die Verwendung sonst eingesetzter Edukte wie Salzsäure oder freies Chlor, die hohe Anforderungen an Arbeitssicherheit und Lagerung stellen. Es entsteht eine stabile, hochreine, sofort gebrauchsfertige oder auch lagerbare Chlordioxidlösung, was eine perfekte Abstimmung der Chlordioxiddosierung auf die aktuellen Anforderungen vor Ort ermöglicht.

Brenntag GmbH
Brenntag GmbH

Das schlüsselfertige Komplettpaket: Clorious2-Generator + Analyse-Panel

In Verbindung mit dem Chlordioxid-Panel von Endress+Hauser ist es außerdem möglich, alle Sensoren aufzunehmen, die für eine Wasserbehandlung erforderlich werden können. Neben der Redox-Sonde und pH-Elektrode kann zusätzlich eine Chlordioxidelektrode CCS50D installiert werden.

©Endress+Hauser

Benefits

  • Keine Probleme mehr mit der 42. BImSchV

  • Bedarfsgerechte Herstellung der patentierten Chlordioxidlösung - ganz ohne die Verwendung von Salzsäure oder freiem Chlor (Cl2, OCl-, HOCl)

  • Die komplette Lieferung inkl. der Automatisierung und Service erfolgt durch Endress+Hauser

  • Verbesserung der Arbeitssicherheit

  • Drei Reaktorgrößen (5, 25, 100 Liter)

Downloads