Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Prozesssensoren in der Milchverarbeitung

Höchste Qualität bei der Milchverarbeitung mit präziser Messtechnologie

Bei der Produktion von Milcherzeugnissen sind die Margen knapp und die Anforderungen an die Qualität immens hoch. Dennoch ist es möglich, die Kostenkontrolle in den Produktionsprozessen von Molkereien zu optimieren und zugleich die Produktqualität auf einem gleichbleibend hohen Niveau zu halten. Insbesondere thermische Prozessschritte in der Milchverarbeitung sind von höchster Bedeutung für Verbrauchersicherheit und Anlageneffizienz. In thermischen Behandlungsschritten gewährleisten Sensoren mit innovativer Messtechnologie eine hohe Genauigkeit im erforderlichen Temperaturbereich und erfüllen die Einhaltung strenger Vorgaben

Unser Angebot

Endress+Hauser kennt die hohen Anforderungen und Herausforderungen in der Milchverarbeitung. Wir bieten ein vollständiges Portfolio an hygienischen Durchfluss-, Füllstands-, Temperatur-, Druck- und Analysesensoren, die speziell und optimal für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ausgelegt sind. Unser gemeinsames Ziel: Gewährleistung der Produktsicherheit und Verbrauchergesundheit.

  • Präzise, robuste und zuverlässige Messtechnologie, optimiert gemäß den Anforderungen der Milchindustrie.

  • Leicht zu reinigende und absolut dichte Sensoren. Schutzart bis zu IP69K verfügbar, um Hochdruck- und Dampfreinigung standzuhalten.

  • Hygienische Sensoren erfüllen die 3A-Sanitary Standards und sind gemäß dem Prüfverfahren der EHEDG zertifiziert.

  • Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, müssen entsprechende Rechtsvorschriften wie z. B. FDA, die Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 oder die Norm China GB4806 erfüllen.

  • Nahtlose Integration in jedes Prozessleitsystem.

Anwendungen

Schnelle Temperatursensoren verbessern die Steuerung des Erhitzungsprozesses

Ein kritischer Parameter für eine erfolgreiche Pasteurisierungssteuerung ist die Temperatur. Genauigkeit und kurze Ansprechzeit garantieren, dass keinerlei Energie verschwendet und das Produkt keiner unnötigen thermischen Mehrbelastung ausgesetzt wird.

Temperatursensoren in einem Wärmetauscher
Unsere Kompetenz im Feld

Endress+Hauser hat den schnellsten Temperatursensor für Hygieneprozesse erfunden. Steigern Sie mit dieser innovativen Technologie die Qualität und senken Sie die Kosten. Die Kombination aus einer genauen, schnellen und stabilen Temperaturmessung sorgt zudem für ein Höchstmaß an Prozessqualität und eine zuverlässige Produktqualität.

  • Installieren Sie unseren innovativen Temperatursensor iTHERM TM411 und verbessern sie Ihre Temperaturüberwachung bei der UHT-Behandlung.

  • Profitieren Sie von den kürzesten Ansprechzeiten (t90 = 0,75 s) auf dem Markt dank der iTHERM-QuickSens-Technologie.

  • Profitieren Sie von erheblichen Zeiteinsparungen bei der Rekalibrierung (bis zu 20 Minuten pro Messstelle) mit dem iTHERM QuickNeck.

  • Reduzieren Sie mit unserem selbstkalibrierenden Temperatursensor iTHERM TrustSens Risiken, und verbessern Sie die Prozesssicherheit in kritischen Anwendungen.

Durchflussmessung bei der Pasteurisierung

Genaue Durchflussmessgeräte sorgen dafür, dass die zur Erzielung der Produktsicherheit erforderliche Wärmemenge auf das Produkt einwirken kann.

Promag Ultrahocherhitzung in einer Molkerei
Unsere Kompetenz im Feld

Der Großteil an Durchflussmessungen in einer Molkerei wird mit dem elektromagnetischen Messprinzip abgedeckt, welches auch bei der Milcherhitzung eine wichtige Rolle spielt.

  • Profitieren Sie von der integrierten Temperatur- und Leitfähigkeitsmessung des Proline Promag H.

  • Die Heartbeat Technology kombiniert Diagnose-, Verifikations- und Überwachungsfunktionen für Prozessoptimierungen.

Zuverlässige Füllstandssensoren

Eine anspruchsvolle Anwendung in Anlagen zur thermischen Behandlung ist die Füllstandskontrolle im Ausgleichsbehälter. In diesem kleinen Tank kommt es zu schnellen Füllstands- und Temperaturänderungen.

Milchlagertanks in einer Molkerei
Unsere Kompetenz im Feld

Hydrostatische Füllstandssensoren sind ideal für diese Anwendung. Temperaturkompensiert und mit Bereichen bis zu einer Untergrenze von 100 mbar bzw. 100 mm H2O setzen sie den Standard für Zuverlässigkeit.

  • Verwenden Sie den Deltapilot FMB50 mit abgesetzter Elektronik. Mit ihm können Sie das Risiko selbst unter den häufig rauen Umgebungsbedingungen und bei der Intervallreinigung mindern.

  • Alternativ kann der kompakte Grenzschalter Liquiphant FTL33 für hygienische Anwendungen verwendet werden.

Differenzdruckmessung am Wärmetauscher

Die Aufrechterhaltung des Differenzdrucks am Wärmetauscher verhindert eine Vermischung von erhitztem und unerhitztem Produkt bei Produktionsstillstand. Die Zuverlässigkeit der Messtechnik ist für das Vertrauen in die Messwerte entscheidend.

Wärmeaustausch in der Milchverarbeitung
Unsere Kompetenz im Feld

Für diese kritische Anwendung empfiehlt sich eine elektronische Differenzdruckmessung.

  • Optimieren Sie Ihre Messungen mit unserem innovativen elektronischen Differenzdruckmesssystem Deltabar FMD72.

Überwachung der Belagsbildung zur Optimierung der Produktqualität

Die mikrobiologische Stabilität von Molkereiprodukten ist entscheidend für Haltbarkeit und Qualität, die oftmals gesetzlich geregelt sind. Allerdings führt auch das Erhitzen der Milch zur Belagsbildung an den Innenwänden. Diese Beläge wirken sich auf die Effizienz des Heizzyklus aus und sind eine potenzielle Ursache für eine Produktkontaminierung. Aus diesem Grund sind das Belagsbildungsverhalten während des Erhitzens und das Vorhandensein von Produkt in der Heißhaltestrecke der Schlüssel zur Prozesssteuerung und Optimierung der Produktqualität.

Kompaktsensor Liquitrend QMW43
Unsere Kompetenz im Feld

Unser kompaktes Multiparameter-Gerät Liquitrend QMW43 kann die Belagsbildung und die Leitfähigkeit von Medien gleichzeitig messen. Es wird in der Heißhaltestrecke des Pasteurisierungsprozesses installiert und kann so kontinuierlich Bildung und Schweregrad von Ablagerungen überwachen. Auf diese Weise lässt sich besser entscheiden, ob ein Reinigungsprozess erforderlich ist oder ob die Produktionszeit noch verlängert werden kann, ohne dass es zu Auswirkungen auf die Produktqualität kommt.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Geräte die Spezifikationen einhalten

Die regelmäßige Kalibrierung gewährleistet, dass die Messgeräte zur Überwachung kritischer Prozesse die geforderten Spezifikationen einhalten, was entscheidend für die Lebensmittelsicherheit und -qualität ist.

Kalibrierexperten bei der Arbeit in einer Molkerei
Unsere Kompetenz im Feld

Von der Vor-Ort-Kalibrierung bis hin zur Kalibrierung in einem vollumfänglich akkreditierten Labor bietet Endress+Hauser fristgerechte, rückführbare und kostengünstige Kalibrierservices, um sowohl eine hohe Anlagenverfügbarkeit als auch die Konformität Ihrer Messgeräte zu gewährleisten. Unsere Kalibrierexperten unterstützen Sie bei der Optimierung aller Aktivitäten in Ihrer installierten Basis.

  • Sorgen Sie mit unseren Gerätekalibrierservices für eine gleichbleibende Qualität Ihrer Messgeräte bei minimaler Prozessunterbrechung.

Ihre Möglichkeiten

Klicken Sie durch diese Prozessabbilder und erfahren Sie im Detail, wie Sie die Produktion Ihrer Milcherzeugnisse optimieren können!

Milchverarbeitung von der Milchannahme bis zur Verpackung ©Endress+Hauser

Von der Milchannahme bis zur Verpackung – der Ablauf bei der Milchverarbeitung im Detail.

Kompaktes Gerät zur kontinuierlichen Messung der Ansatzstärke und Leitfähigkeit

Liquitrend QMW43 - Kompaktes Gerät zur kontinuierlichen Messung der Ansatzstärke und Leitfähigkeit
  • Zuverlässige, wiederholbare und genaue Messung der Ansatzstärke und Leitfähigkeit unabhängig von den Medieneigenschaften

  • Sowohl bei konduktiven als auch bei kapazitiven Messzyklen erkennt das Gerät automatisch den genauesten Messmodus und verwendet ihn automatisch

  • Überprüfung des Reinigungsstatus, ohne den Tank zu öffnen

  • Kompakter und frontbündig montierter Edelstahlsensor bietet das perfekte „Spiegelbild“ für Umgebungsbedingungen in Rohrleitungen oder Tanks an allen kritischen Stellen

  • Plug and Play - einfache Inbetriebnahme ohne Voreinstellungen

  • Sicherheit durch hygienisches Design und Rückverfolgbarkeit der Materialien sind eine Selbstverständlichkeit

  • Integrierte digitale Kommunikationsmöglichkeit über IO-Link

100% Compliance, 0% Aufwand - Hygienisches RTD Kompaktthermometer

iTHERM TrustSens TM371 Hygienisches Kompaktthermometer mit Selbstkalibrierfunktion

Speichert, visualisiert, analysiert und kommuniziert

Advanced Data Manager Memograph M, RSG45
  • Hohe Datensicherheit: Manipulationssichere Speicherung und personenbezogene Zugriffsrechte mit elektronischer Unterschrift (FDA 21 CFR 11)

  • HART Eingangskarte: Genaueste Prozesswerte der direkt angeschlossenen HART Sensoren für Berechnung und Aufzeichnung

  • HART Gateway: Zeitsparender Direktzugriff auf die HART Sensoren im Feld von FieldCare über den Memograph M ohne Unterbrechung der Messschleife

  • Edelstahlfront mit Touch-Bedienung: Problemloser Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen wie Hygiene- oder Ex-Bereiche.

    DIN rail Version: kompaktes Gerät mit geringen Abmaßen zur Montage im Schaltschrank oder als dezentrales Gerät im Feld (intelligentes Remote I/O).

  • Systemfähigkeit: Unterstützung gängiger Feldbusse (Modbus, Profibus DP, PROFINET, EtherNet/IP) für schnelle Einbindung in unterschiedliche Systeme

  • Integrierter Webserver: Fernzugriff auf Gerätebedienung und Visualisierung für geringere Wartungskosten

  • WebDAV: Direkte Übertragung von gespeicherten Dateien der SD-Karte via HTTP auf einen PC ohne zusätzliche Software

Der Spezialist für hygienische Anwendungen mit einem ultrakompakten Messumformer

Produktbild: Durchflussmessgerät Proline Promag H 100 / 5H1B (DN ≥ 40 / 1 1/2") für hygienische Anwendungen
  • Multivariable Messung für Durchfluss, Temperatur, Leitfähigkeit

  • Flexibles Anschlusskonzept – zahlreiche hygienische Prozessanschlüsse

  • Energiesparende Durchflussmessung – kein Druckverlust durch Querschnittsverengung

  • Platzsparende Installation – volle Funktionalität auf engstem Raum

  • Zeitsparende Bedienung vor Ort ohne zusätzliche Soft- und Hardware – integrierter Webserver

  • Verifikation ohne Ausbau – Heartbeat Technology

  • Wartungsfrei – keine beweglichen Teile

Grenzschalter für Flüssigkeiten in kompaktem, hygienischen Design mit Edelstahlgehäuse für die Lebensmittelindustrie

Liquiphant FTL33 - Vibronik Grenzstanddetektion
  • Für Hygiene-Anwendungen speziell in der Lebensmittelindustrie konstruiert - Hygienische Prozessanschlüsse und Zulassungen verfügbar

  • CIP- und SIP-Reinigungsfähigkeit gewährleistet - bis zur Schutzklasse IP69K

  • Gemäß der höchsten Anforderungen an Qualität und Umweltverträglichkeit konstruiert. Die Selbstüberwachung des Liquiphant bietet sicheres Schalten, selbst im Fall eines Spannungsverlustes

  • Unabhängig von wechselnden Medieneigenschaften ist ein exakter Schaltpunkt gewährleistet

  • Sofort betriebsbereiter Sensor (plug & play) ohne Abgleich, selbst bei wechselnden Medien. Die Messung ist unabhängig von der Leitfähigkeit, Ablagerungen, Turbulenzen, Strömungen oder Luftblasen

  • Keine Kalibration notwendig, kein speziellen Fachkenntnisse oder Werkzeuge (z. B. Software) notwendig; IO-Link reduziert Kosten und Komplexität, da es die Konfiguration erleichtert und flexible Integration in alle Feldbussysteme bietet

  • Robustes Design aus Edelstahl (316L) garantiert höchste Beständigkeit - keine mechanisch bewegten Teile, wartungsfrei

Preiswerter Druckmessumformer mit vollverschweißtem Design für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Cerabar PMP23
  • Einfache und zeitsparende Installation und Inbetriebnahme in der Anlage dank sehr kompakter Konstruktion und anpassbarer Messbereiche

  • IO-Link reduziert die Kosten und Komplexität dank einfacher Konfiguration des Gerätes

  • Vollverschweißte Prozessanschlüsse maximieren die Prozesssicherheit und minimieren die Verwendung von Dichtungen

  • Lange Prozessverfügbarkeit wird sowohl durch die stringente Verwendung von 316L Material und der Möglichkeit der Schutzklasse IP69 für Reinigungskonditionen als auch durch die hohe Reproduzierbarkeit und Langzeitstabilität des Produktes sicher gestellt

  • Hohe Flexibilität bei der Verwendung und dadurch niedrigere Lagerkosten, da der PMP23 für die CIP/SIP Reinigung geeignet ist

  • Die Anforderungen bezüglich Hygiene-Dokumentation und Rückführbarkeit in der Anlage werden vom PMP23 dahingehend unterstützt, dass zahlreiche Zertifikate wie EHEDG, 3-A oder (EC) 1935/2004, neben anderen relevanten Zertifikaten und Herstellererklärungen, zur Verfügung stehen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Messtellen und unsere Sensoren im Milcherhitzungsprozess.

Im Kontakt mit einem Kunden

“Promass Q ist in der Lage, den Masse- und Volumenstrom zu erfassen, Dichte und Temperatur. Und das ist für uns von enormem Vorteil, weil ich eben eine zuverlässige Aussage für meine Rohstoffeinsatzplanung beziehungsweise die Bilanzierung erhalte."

Thomas Jürgensen

Technischer Leiter, Meierei Barmstedt eG, Deutschland

Vorteile

Wir möchten unsere Kunden nicht nur mit unserer branchenspezifischen Kompetenz und unserem breiten Produktportfolio unterstützen, sondern auch mit wertvollem Prozesswissen. Wir unterstützen Sie, die Anforderungen von nationalen und internationalen Standards und Gesetzen zu erfüllen. Unser Ziel ist es, Ihnen ein zuverlässiger Partner zu sein, denn für uns sind langfristige Beziehungen zu unseren Kunden wichtig und nicht der kurzfristige Profit.

  • 0,75 Sekunden

    Ansprechzeit (t90)

    Der iTHERM QuickSens bietet die kürzeste Ansprechzeit auf dem Markt für eine optimale Prozesssteuerung.

  • 3 Mio.

    Proline Promag

    magnetisch-induktive Durchfluss-Messeinrichtungen seit der Markteinführung 1977 in einem breiten Anwendungsbereich verkauft.

  • >8.900

    Patente und Patentanmeldungen

    Schutz des geistigen Eigentums an den Produkten, Lösungen und Dienstleistungen von Endress+Hauser.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Ähnliche Geschichten

Weitere Industrien