Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Vortex flowmeter - Proline Prowirl C 200

Proline Prowirl C 200
vortex flowmeter

Sensor enabling primary element corrosion inspection. Only available for North America

7C2B
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Das Produkt ist in diesem Markt nicht verfügbar.

Spezifikation im Überblick

  • Max. Messabweichung

    Volumenfluss (Flüssigkeit): ±0,75 %
    Volumenfluss (Dampf, Gas): ±1,00 %
    Massefluss (Flüssigkeit): ±0,85%
    Massefluss (Dampf, Gas): ±1,7 %

  • Messbereich

    Flüssigkeit: 0.99 to 545 m³/h (0.58 to 321 ft³/min)
    messstoffabhängig: Wasser mit 1 bar a, 20 °C (14,5 psi a, 68° F)
    Dampf, Gas: 13.8 to 7262 m³/h (8.12 to 4274 ft³/min)
    messstoffabhängig: Dampf mit 180 °C, 10 bar a (356 °F, 145 psi a); Luft mit
    25 °C, 4,4 bar a (77 °F, 63,8 psi a)

  • Messstofftemperaturbereich

    –40...+400 °C (–40...+752 °F)

  • Max. Prozessdruck

    Class 900

  • Messstoffberührende Materialien

    Messrohr: SA‐106 Grade B/SA‐333 Grade 6
    Staukörper, Inspektionsöffnungen: SA‐105/SA‐350 LF2
    DSC‐Sensor: UNS N07718 ähnlich zu Alloy 718, 2.4668
    Anschluss: SA‐105/SA‐350 LF2

Anwendungsgebiet

Prowirl C 200 is a product line of carbon steel vortex meters dedicated to the Canadian and American market. The carbon steel sensor offers higher resistance to inter-granular stress corrosion cracking, especially in steam systems for SAGD applications. Prowirl C 200 is only available with cCSAus hazardous area approvals. It is NOT available with CE mark, AD2000 or PED. It is available as compact or remote device version.

  • For steam applications with high chloride content (SAGD) aligned with AER Directive 017 Guidelines.

Device properties

  • Sensor made of carbon steel

  • Material for low medium temperatures

  • Display module with data transfer function

  • Robust two-chamber housing

  • Plant safety: CSA C/US and SIL approvals

Vorteile

  • Compliance to AER – enables customer to fulfill inspection requirements

  • Higher process control – unique inspection concept allows visual assessment of primary element

  • High process safety - resistant to intergranular stress corrosion cracking

  • Convenient device wiring – separate connection compartment

  • Safe operation – no need to open the device due to display with touch control, background lighting

  • Integrated verification – Heartbeat Technology™

Videos

  • Heartbeat Technology
    Heartbeat Technology

    Sie möchten Ihre Anlagenverfügbarkeit erhöhen und Kosten senken? Heartbeat Technology erlaubt einen kosten-effektiven und sicheren Anlagenbetrieb ohne Prozessunterbrechung.

please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel