Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Liquipoint FTW33 - Konduktiver Grenzschalter

Konduktive Grenzstanddetektion
Liquipoint FTW33

Sehr kompakte, frontbündige Sonde für Flüssigkeiten und pastöse Medien

FTW33
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Prozesstemperatur

    Standard:
    -20 ... 100°C
    Reinigung:
    -20 ... 150°C für 1h

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum ... 25 bar

Anwendungsgebiet

Der Liquipoint FTW33 ist entwickelt und konstruiert für die Lebensmittelindustrie und erfüllt sämtliche internationalen Hygieneanforderungen. Das Gerät passt zudem perfekt in industrielle Anwendungen aller Branchen. Er ist für den Einsatz in Applikationen mit pastösen und klebrigen Medien vorgesehen sowie für Medien mit starker Ansatzbildung.
Erweitert:
- Öl- und wasserbasierte Flüssigkeiten klebrige Medien
- Effektiv frontbündig
Zuverlässig:
- Aktive Ansatzkompensation
- Funktionsprüfung mit Testmagnet
Einfach:
- Keine Kalibration oder Abgleich
- Sofort betriebsbereit (plug & play)
-IO-Link Konnektivität

Für den Gebrauch in Rohrleitungen, Lager-, Misch- und Prozessbehältern mit oder ohne Rührwerk. Für Flüssigkeiten mit einer elektrischen Leitfähigkeit >1 μS/cm oder Dielektrizitätskonstante >2. Entwickelt für die Lebensmittelindustrie. Detektion von Schäumen, welche typischerweise in der Lebensmittelindustrie vorkommen, möglich

  • Prozessanschlüsse: Gewinde und Hygieneanschlüsse

  • Sensorlänge: frontbündig

  • Temperatur: -20 bis +100 °C, CIP/SIP bis +150°C für 1 Stunde

  • Druck: 0 bis +25 bar abs

  • Hygienezulassungen

Vorteile

  • Perfekt für die Lebensmittelindustrie dank frontbündigem Design, welches die Molchfähigkeit der Rohrleitungen zulässt

  • Sichere und zuverlässige Messung dank Ansatzkompensation, gewährleistet sichere Schaltfunktion; IO-Link reduziert Kosten und Komplexität, da es die Konfiguration erleichtert und flexible Integration in alle Feldbussysteme bietet

  • Kein Abgleich auf den jeweiligen Messstoff erforderlich

  • Einfacher Einbau durch kompakte Bauform, auch an schwer zugänglichen oder beengten Einbauverhältnissen

  • Große Auswahl an Prozessanschlüssen für den Einbau in neue und bestehende Anlagen

  • CIP und SIP Reinigbarkeit sichergestellt - bis zur Schutzart IP 69

  • Funktionskontrolle vor Ort durch Leuchtanzeige

Videos

Fundamental Auswahl

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Fundamental Auswahl ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel