Der neue Liquiphant. Mehr Sicherheit. Mehr Industrie 4.0.

Das millionenfach bewährte Messgerät zur sicheren Grenzstandmessung ist Industrie 4.0 ready.

Die neue Gerätegeneration verfügt über die Heartbeat Technology von Endress+Hauser und kann via Bluetooth®wireless technology mit Smartphones und Tablets kommunizieren. Von Grund auf nach IEC 61508 entwickelt, eignet sich der neue Liquiphant auch für SIL2- und SIL3-Anwendungen. Damit fügt sich der neue Liquiphant perfekt in moderne Industrie 4.0 Konzepte ein.

Vorteile

  • Sicherheit erhöhen: Der neue Liquiphant ist geeignet für SIL2- und SIL3-Anwendungen in homogener Redundanz, da er vollständig nach IEC 61508 entwickelt wurde.

  • Effizienz steigern: Der mobile Zugriff über Bluetooth®steigert die Effizienz von Wartungs- und Kontrollprozessen: intelligente Digitalisierung für Ihre Industrie 4.0 Strategie.

  • Aufwand minimieren: Der Liquiphant kann jederzeit ohne Prozessunterbrechung im eingebauten Zustand per Knopfdruck verifiziert werden. Die SmartBlue App führt mit einem Wizard durch die Verifizierung und erstellt automatisch eine vollständige Dokumentation.

  • Anlagenverfügbarkeit maximieren: Die innovative Heartbeat Technology ermöglicht mit ihren richtungsweisenden Diagnose- und Monitoring-Funktionen eine vorausschauende Wartung für mehr Anlagenverfügbarkeit und Prozessoptimierung.

Die Potenziale der Feldebene

©Endress+Hauser

Der Liquiphant setzt die Potenziale Ihrer Felddaten aus der Grenzstanddetektion frei, sodass sie mit unserer Smart Blue App ausgewertet werden können. Sie erhalten valide Informationen für Prozessoptimierungen wie zum Beispiel der vorausschauenden Wartung und können Ihre Anlagenverfügbarkeit erhöhen.

Der Sprung in die Industrie 4.0 gelingt nahtlos und ohne großen Aufwand. Bei gleichbleibenden Anforderungen an Schaltpunkt, Ex-Schutz, SIL und WHG kann ein Vorgängermodell problemlos gegen den neuen Liquiphant ausgetauscht werden.

Heartbeat Technology

©Endress+Hauser

Die Heartbeat Technology von Endress+Hauser macht Messgeräte durch intelligente Diagnose-, Verifikations- und Monitoringfunktionen Industrie 4.0 ready. Über einen gesonderten Kommunikationskanal der NAMUR Open-Architecture werden die Daten der Feldebene unabhängig vom Steuerkreis sicher ausgewertet. Messgeräte mit Heartbeat Technology überzeugen durch permanente Prozess- und Selbstdiagnose.

Die Verifikation erfolgt ohne Ausbau oder Prozessunterbrechung direkt in der Messstelle und wird mit einer automatischen Dokumentationserstellung abgeschlossen. Die Monitoringfunktionen liefern die Daten für eine vorausschauende Wartung Ihrer Messgeräte.

Heartbeat Technology von Endress+Hauser >>>

Bewährtes Messprinzip

©Endress+Hauser

Der Liquiphant arbeitet mit dem bewährten Messprinzip der Vibronik. Es ist anderen Messprinzipien überlegen, da es zuverlässig, wartungsfrei und unabhängig von den Eigenschaften des Mediums arbeitet. Wo andere Messprinzipien wegen Leitfähigkeit, Ablagerungen, Turbulenzen, Strömungen oder Luftblasen an ihre Grenzen stoßen, liefert der Liquiphant zuverlässig präzise Messwerte.

Wünschen Sie mehr Informationen zum neuen Liquiphanten?

Fordern Sie unverbindlich Informationen zu dem neuen Liquiphant an!

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir dazu verpflichtet, Sie über die Erhebung von Daten zu informieren. Dieser Pflicht kommen wir durch den Verweis auf unseren Datenschutzhinweis >>> nach.

*Pflichtfelder

Downloads