TLSC5
South African style temperature assembly

TLSC5
South African style temperature assembly ©Endress+Hauser

Comprehensive and common temperature measurement technology for almost all branches of industry

The thermometer is mainly used in the chemical industry but also finds its use in other branches. The device with head transmitter is a complete unit ready for use with enhanced measurement accuracy and reliability compared to directly wired sensors. A variety of process connections and dimensions offer flexible application possibilities.

Das Produkt ist in diesem Markt nicht verfügbar.

  • Vorteile

    • Various types of thermocouples: Type J (Fe-CuNi), type K (NiCr-Ni), type N (NiCrSi-NiSi) or type T (Cu-CuNi)

    • Sheath material ANSI 316SS or 310SS, INCONEL600

    • Customized immersion length

    • Electrical connection by means of a ceramic terminal block or head...

  • Anwendungsgebiet

    Thermocouple sensor for industrial applications. It consists of a 6 mm diameter stem with either a transmitter mounting plate or a ceramic terminal block for electrical connection. The hot junction can be either "grounded" or "ungrounded" from the...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Thermoelement

  • Merkmal / Anwendung

    südafrikanische Bauart

    universell einsetzbar

    verwendbar mit oder ohne Schutzrohr

    spanngefedert zur Verwendung mit Schutzrohr

    Optionen verfügbar, um abnehmbare Inserts zu konstruieren

  • Anschlusskopf

    große Auswahl an Köpfen

    mögliche Baumaterialien: PVC, Aluminium, SS316

    gemischte Ausgangsoptionen möglich

  • Schutzrohr

    mit oder ohne Schutzrohr verwendbar (kann separat bestellt werden)

  • Messeinsatz

    mineralisoliert (MI), biegsam

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 2.000 mm (78,74'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    1.4401 (316)

    1.4841 (310)

    Alloy 600 (2.4816)

  • Optionale Beschichtung

    Nicht definiert

  • Prozessanschluss

    Anschlussnippel:

    NPT 1/2"

    G1/2"

  • Form der Spitze

    gerade

  • Arbeitsbereich

    Typ J:

    -210 ...760 °C

    (-346 ...1.400 °F)

    Typ K:

    -270 ...1.100 °C

    (-454 ...2.012 °F)

    Typ N:

    -270 ...1.100 °C

    (-454 ...2.012 °F)

    Typ T:

    -270 ...400 °C

    (-454 ...725 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 10 bar (150 psi) ohne Schutzrohr

  • Genauigkeit

    Klasse 1 nach IEC 60584

  • Ansprechzeit

    abhängig vom Aufbau

  • Aufnahme Kopftransmitter

    ja (4 ... 20 mA; HART; PROFIBUS PA; FOUNDATION FIELDBUS)

  • Zertifikate

    EN10204 3.1 Materialrückverfolgbarkeit

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • B
    • Nr B Order code TMT181-

      iTEMP TMT181, Kopftransmitter PCP

      Temperaturtransmitter,PC-programmierbar. Anwendung: RTD, TC, Ohm, mV. 2-Leiter 4-20mA, galvanische Trennung. Fehlerverhalten: NAMUR NE 43. Montage: Kopf Form B, DIN EN50446. UL gelistet.

    • Nr B Order code TMT84-

      iTEMP TMT84, Transmitter PA

      2 Sensor Eingänge. Diagnosefunktionen: Sensorüberwachung. PROFIBUS PA Profile 3.02. Galvanische Trennung 2kV. Applikation: RTD, TC, Ohm, mV. Stromaufnahme: 11 mA. Montage: Anschlusskopf Form B, DIN EN50446. Werkseinstellung: CH1: Pt100, 3-Leiter, oC. CH2: nicht aktiv. Abweichende Konfiguration optional wählbar.

    • Nr B Order code TMT85-

      iTEMP TMT85, Transmitter FF

      2 Sensor Eingänge. Diagnosefunktionen: Sensorüberwachung. FOUNDATION Fieldbus Protokoll. Galvanische Trennung 2kV. Applikation: RTD, TC, Ohm und mV. Stromaufnahme: 11mA. Montage: Anschlusskopf Form B, DIN EN50446. Werkseinstellung: CH1: Pt100, 3-Leiter, oC. CH2: nicht aktiv. Abweichende Konfiguration optional wählbar.

    • Nr B Order code TID10-

      Anzeigeeinheit Kopftransmitter TID10

      zum Aufstecken. Dot-Matrix Messwertanzeige. 12 DIP-Schalter, rückseitig. Einstellungen: FF: Simulation, Write Lock. PA: Busadressierung, Write Lock. Kompatibel: TMT85, TMT84, TMT82.

    • Nr B Order code TMT182-

      iTEMP TMT182, Kopftransmitter HART

      Temperaturtransmitter, Protokoll HART. Anwendung: RTD, TC, Ohm, mV. 2-Leiter 4-20mA, galvan.Trennung. Fehlerverhalten: NAMUR NE 43. Montage: Kopf Form B, DIN EN50446. UL gelistet.

    • Nr B Order code TMT82-

      iTEMP TMT82, Transmitter HART

      Messumformer in 2-Leiter Technik. 2 universelle Sensoreingänge. Galv. Trennung 2kV (Eingang/Ausgang). Applikation: RTD, TC, Ohm und mV. ::Hochzuverlässig durch Drifterkennung und Sensorbackup. ::Optional auch für sicherheitsrelevante Anwendungen durch SIL2/3 nach IEC61508.