iTHERM ModuLine TM121

Produktbild des Thermometers mit RTD- oder TC-Messeinsatz TM121 ©Endress+Hauser

Thermometer mit RTD- oder TC-Messeinsatz komplett mit Schutzrohr aus Rohrmaterial

Das RTD- oder TC-Thermometer zeichnet sich durch einfache Sensortechnologie, Standardhalsrohr und niedrige Kosten aus; Anwendung in Ex-freien Bereichen. Die Geräte sind optional mit Bluetooth®-fähigen Kopftransmittern mit 4...20-mA-Ausgang oder HART®-Kommunikation erhältlich und bieten so eine erweiterte Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit im Vergleich zu direkt verdrahteten Sensoren.

  • Vorteile

    • Kostengünstige, zuverlässige Messungen

    • Benutzerfreundlich - von der Produktauswahl bis zur Instandhaltung

    • Große Auswahl an verschiedenen Prozessanschlüssen

    • Einfache und sichere Geräteeinrichtung und -wartung mittels Bluetooth®-Kommunikation

  • Anwendungsgebiet

    • Universell einsetzbar

    • Für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten Bereichen

    • Messbereich: –50 ... +650 °C (–58 ... +1202 °F)

    • Druckbereich bis 50 bar (725 psi)

    • Schutzart: bis IP 68

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Bauart

    modulares Thermometer

    universell einsetzbar

    mit Halsrohr

    inkl. Schutzrohr

  • Anschlusskopf

    TA30A - Komfort Klappdeckel E+H - Alu - Deckel niedrig - mit Display

    TA20AB - kleiner verschraubter Deckel - Alu

    TA30EB - Komfort Schraubdeckel - E+H - Alu - Deckel niedrig

    Mignon Kopf - Deckel mit Schrauben - Alu

  • Schutzrohr

    geschweißt (aus Rohrmaterial) oder zum Einbau in Schutzrohr

  • Messeinsatz

    Basis Sensortechnologie

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    Schutzrohr:

    9x1,25 mm

    11x2 mm

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 1.000,0 mm (39'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    316L (1.4404)

  • Prozessanschluss

    Außen-Gewinde:

    G1/2"

    NPT1/2"

    M20x1.5, M27x2, M33x2

    Klemmverschraubungen:

    NPT1/2", G1/2", G1"

    Flansche:

    DN25 PN40, B1

    ASME 1" 150 RF

    ASME 1" 300 RF

    ASME 1 1/2" 150 RF

    ASME 2" 150 RF

    ASME 2" 300 RF

  • Form der Spitze

    gerade

  • Arbeitsbereich

    Basis PT100 TF:

    -50 °C …200 °C

    (-58 °F …392 °F)

    Thermoelement:

    Typ K bis 600 °C (1.112 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    abhängig von der Konfiguration

  • Genauigkeit

    Klasse A nach IEC 60751

    Klasse B nach IEC 60751

    Klasse Standard nach ASTM E230

    Klasse 2 nach IEC 60584-2

  • Ansprechzeit

    t90 ca. 100 s

    abhängig von der Konfiguration

  • Aufnahme Kopftransmitter

    ja (4 … 20 mA; HART)

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification