Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Voller Durchblick trotz Schaumbildung

Dank Heartbeat Technology wird beim Abwasser der Entschäumer automatisch dazu dosiert

Die ARA Worblental setzt bei ihrem Neubau der Schlammentwässerungsanlage auf modernste Technik
Das durch den Entwässerungsprozess entstehende Zentralwasser hat die Eigenschaft, stark zu schäumen, was zur Überflutung führen kann. Bisher wurde der Schaum mit zwei unterschiedlichen Füllstandmesssonden überwacht. Mit Heartbeat Technology kann dies nun effizient mit einer einzigen Sonde gelöst werden.

Luftaufnahme ARA Worblental, einer Abwasserreinigungsanlage in  der Schweiz ©ARA Worblental
Micropilot FMR60 installiert im Zentralschacht ©ARA Worblental

Kundennutzen

  • Erkennung von Schaum oder Ansatz im Prozess

  • Effizienter Umgang mit Ressourcen

  • Reduzierter Wartungsaufwand und Senkung der Betriebskosten

  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit

Hans-Peter Salzmann, Betriebsleiter, Gemeindeverband ARA Worblental

“Durch die Lösung von Endress+Hauser können wir eine Früherkennung des Schaumanstiegs in unserem Zentralschacht sicherstellen und so die Schaumbildung effizient reduzieren. Wir sparen somit Ressourcen und reduzieren die Gefahr einer Havarie.”

Hans-Peter Salzmann, Betriebsleiter
ARA Worblental, Schweiz

Herausforderung für den Kunden

Das Zentralwasser der Schlammentwässerung ist stark mit Ammonium-Stickstoff belastet und darf der Abwasserreinigung nur dosiert zugeführt werden. Es wird zu diesem Zweck in einem Rückhaltebecken gepuffert. Da der entstehende Schaum des Mediums den Prozess stark beeinträchtigt, ist eine Überwachung unabdingbar. Zudem besteht die Gefahr, dass der Schaum aus dem Zentralwasserschacht aufsteigt und so die Schlammentwässerungsinfrastruktur überflutet, wodurch es im negativsten Fall einen Rückstau bis in den Dekanter geben kann.

Unsere Lösung

Der Radar Micropilot FMR60 misst den Füllstand des Zentralwassers und kann mit Heartbeat Technology die Schaumbildung erkennen. Dank der zwei Stromausgänge des Gerätes, kann dies gleichzeitig geschehen. Der zweite Stromausgang regelt die Pumpe des Entschäumers stufenlos, sodass nur so viel zu dosiert wird, wie wirklich notwendig ist. Erkennt der Radar keinen Schaum, so läuft die Pumpe auf einem niedrigen Niveau.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel