Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Memosens CPS76E

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
Preis
  • <%label%>
  • <%feature%>
      <%label%>
      99.999,00
    • Sie benötigen andere Optionen? Bitte verwenden Sie den individuellen Konfigurator , um fortzufahren.
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus

pH/Redox Kombisensor, Memosens 2.0.
Diaphragma: Keramik.
Signalübertragung: Digital.
Referenzsystem: Ag/AgCl, Gel
(Acrylamidfrei).
Ionenfalle.
Optionen: Druckbeaufschlagte Referenz,
Überkopfeinbau.
1 oder 3 Diaphragmen.
Chemische Prozesse.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Potentiometrisch

  • Anwendung

    Prozesstechnik und Überwachung von Prozessen mit:
    • Schnell wechselnden pH-Werten
    • Hohem Anteil an Elektrodengiften, wie z. B. H2S

  • Merkmal

    Digitale pH/Redox Elektroden für chemische Prozessanwendungen mit vergiftungsresistenter Referenz dank Ionenfalle

  • Messbereich

    Redox: –1 500 … 1 500 mV
    Anwendungsbereich B
    • pH: 0 … 14
    Anwendungsbereich H
    • pH: 0 … 12

  • Messprinzip

    Gel-Kompaktelektrode mit Keramikdiaphragma und Ionenfalle zur gleichzeitigen Messung von pH, Redox und rH-Wert (im rH-Modus)

  • Design

    Alle Schaftlängen mit Temperaturfühler
    Advanced Gel Technology

  • Material

    Sensorschaft: prozessgeeignetes Glas
    pH-Membranglas: Typ B, Typ N
    Ableitsystem: Ag/AgCl
    Überführung: Keramikdiaphragma, Zirkondioxid
    Redox-Messelement: Platin
    O-Ring: FKM
    Prozessverschraubung: PPS glasfaserverstärkt
    Typenschild: keramisches Metalloxid

  • Maße

    Durchmesser: 12 mm (0.47 Zoll)
    Schaftlängen: 120, 225, 360 und 425 mm
    (4.72, 8.86, 14.17 und 16.57 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    Anwendungsbereich B und H:
    0 … 140 °C (32 … 284 °F)
    Ausführung TB:
    0 … 140 °C (32 … 284 °F)
    Ausführung TU, TP (druckbeaufschlagte
    Referenz):
    0 … 140 °C (32 … 284 °F) (140 °C (284 °F) nur zur Sterilisation)
    maximal 100 °C (212 °F) im Dauerbetrieb wegen steigendem
    Druckverlust bei T > 100 °C (212 °F)

  • Prozessdruck

    Anwendungsbereich B: 0,8 … 14 bar (11,6 … 203 psi) absolut
    Anwendungsbereich: H 0,8 … 7 bar (11,6 … 101,5 psi) absolut

  • Temperatursensor

    NTC 30k

  • Ex zertifiziert

    Mit ATEX-, IECEx-, CSA C/US-, NEPSI-, Japan Ex und INMETRO-Zulassung für den
    Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0, Zone 1 und Zone 2.

  • Anschluss

    Induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens 2.0 Technologie

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

  • Messprinzip

    Sensor ORP / Redox

  • Anwendung

    Prozesstechnik und Überwachung von Prozessen mit:
    • Schnell wechselnden pH-Werten
    • Hohem Anteil an Elektrodengiften, wie z. B. H2S

  • Merkmal

    Digitale pH/Redox Elektroden für chemische Prozessanwendungen mit vergiftungsresistenter Referenz dank Ionenfalle

  • Messbereich

    Redox: –1 500 … 1 500 mV
    Anwendungsbereich B
    • pH: 0 … 14
    Anwendungsbereich H
    • pH: 0 … 12

  • Messprinzip

    Gel-Kompaktelektrode mit Keramikdiaphragma und Ionenfalle zur gleichzeitigen Messung von pH, Redox und rH-Wert (im rH-Modus)

  • Design

    Alle Schaftlängen mit Temperaturfühler
    Advanced Gel Technology

  • Material

    Sensorschaft: prozessgeeignetes Glas
    pH-Membranglas: Typ B, Typ N
    Ableitsystem: Ag/AgCl
    Überführung: Keramikdiaphragma, Zirkondioxid
    Redox-Messelement: Platin
    O-Ring: FKM
    Prozessverschraubung: PPS glasfaserverstärkt
    Typenschild: keramisches Metalloxid

  • Maße

    Durchmesser: 12 mm (0.47 Zoll)
    Schaftlängen: 120, 225, 360 und 425 mm
    (4.72, 8.86, 14.17 und 16.57 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    Anwendungsbereich B und H:
    0 … 140 °C (32 … 284 °F)
    Ausführung TB:
    0 … 140 °C (32 … 284 °F)
    Ausführung TU, TP (druckbeaufschlagte
    Referenz):
    0 … 140 °C (32 … 284 °F) (140 °C (284 °F) nur zur Sterilisation)
    maximal 100 °C (212 °F) im Dauerbetrieb wegen steigendem
    Druckverlust bei T > 100 °C (212 °F)

  • Prozessdruck

    Anwendungsbereich B: 0,8 … 14 bar (11,6 … 203 psi) absolut
    Anwendungsbereich: H 0,8 … 7 bar (11,6 … 101,5 psi) absolut

  • Temperatursensor

    NTC 30k

  • Ex zertifiziert

    Mit ATEX-, IECEx-, CSA C/US-, NEPSI-, Japan Ex und INMETRO-Zulassung für den
    Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0, Zone 1 und Zone 2.

  • Anschluss

    Induktiver, digitaler Steckkopf mit Memosens 2.0 Technologie

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification