Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens CPS41E - digitaler pH-Sensor mit KCl-Flüssigelektrolyt

Digitaler pH-Sensor
Memosens CPS41E

Memosens 2.0 pH-Elektrode für anspruchsvolle Anwendungen in der Chemie- und Prozessindustrie

CPS41E
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    Anwendungsbereich A: pH: 1 … 12
    Anwendungsbereich B: pH: 1 … 14

  • Prozesstemperatur

    Anwendungsbereich A: –15 … 80 °C (5 … 176 °F)
    Anwendungsbereich B: 0 … 135 °C (32 … 275 °F)

  • Prozessdruck

    0,8 … 11 bar (11,6 … 159,5 psi) absolut

Anwendungsgebiet

Memosens CPS41E verfügt über ein KCl-Flüssigelektrolyt und ein Keramikdiaphragma, wodurch er sich hervorragend für anspruchsvolle chemische Anwendungen, sich schnell ändernde Medien und Flüssigkeiten mit geringer Leitfähigkeit oder erheblichem organischen Anteil eignet. Seine integrierte digitale Memosens 2.0-Technologie ermöglicht eine erweiterte Datenspeicherung und Laborkalibrierung, was zu einer einfacheren Bedienung und mehr Prozessbetriebszeit führt und die perfekte Grundlage für eine vorausschauende Wartung bietet. Die berührungslose Signalübertragung sichert die Integrität Ihres Prozesses.

Medien mit niedrigen Leitfähigkeiten oder einem hohen Anteil an organischen Lösungsmitteln oder Alkoholen und sich schnell ändernde Medien:

  • Chemische Industrie

  • Kraftwerke, z. B. Kesselspeisewasser

  • Organische Chemikalien und Labormessungen

Mit ATEX-, IECEx-, CSA C/US-, NEPSI-, Japan-, INMETRO-Zulassungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, Zonen 0, 1 und 2.

Vorteile

  • Memosens 2.0 zur perfekten Unterstützung von IIoT, digitaler Transformation und vorausschauender Wartung: Der Sensor bietet eine erweiterte Speicherung von Kalibrierungs- und Prozessdaten und ermöglicht eine bessere Trenderkennung.

  • Geeignet für anspruchsvolle Bedingungen: Kontinuierliches Nachfüllen des KCl-Brückenelektrolyt sowie eine separate Referenzleitung verhindern eine Vergiftung der Elektrode.

  • Einsatz in sich schnell ändernden Medien: Memosens CPS41E bietet dank seines flüssigen KCl-Elektrolyts und des Keramikdiaphragmas eine schnelle Ansprechzeit.

  • KCl-Flüssigelektrolyt ermöglicht eine zuverlässige Messung auch bei sehr niedrigen Leitfähigkeiten (> 0,1 µS/cm).

  • Geeignet für Cleaning in Place (CIP) und Sterilisation in Place (SIP).

  • Die induktive Signalübertragung verhindert Störungen durch Feuchtigkeit, was zu sichereren Prozessen führt.

  • Reduzierte Betriebskosten: Die Sensorkalibrierung und -regenerierung im Labor ermöglicht weniger Prozessausfallzeiten und verlängert die Lebensdauer des Sensors.

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel