Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Produktbild Schutzrohr TWF16

TWF16
Schutzrohr für Hochtemperaturthermometer

Für hohe Temperaturen, z. B. in der Zementproduktion, Stahlverarbeitung oder Verbrennungsöfen

TWF16
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
from CHF 803.-

Spezifikation im Überblick

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    1 bar (15 psi)

  • Maximale Standard Eintauchlänge

    2.200 mm (86,61")

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    4.525 mm (178,15")

Anwendungsgebiet

Messstellen mit extrem hohen Prozesstemperaturen erfordern diese speziellen Keramik- oder Metall-Schutzrohre aus besonderen Werkstoffen. Es schützt vor mechanischen und chemischen Beschädigungen im Prozess und erhöht somit die Lebensdauer der eingesetzten Sensoren. Dies führt zu: Kosteneinsparungen bei Wartung der Messstelle, Qualitätsverbesserung der Produkte und erhöhte Anlagensicherheit. Es ist speziell als Ersatzteil für das Hochtemperatur-Thermometer TAF16 von Endress+Hauser konzipiert.

Einsetzbar in der Zementproduktion, Stahlverarbeitung, in Verbrennungsöfen und Wirbelschichtöfen. Zubehör für das Hochtemperatur-Thermometer TAF16.

Prozesstemperaturen bis zu +1700 °C (+3092 °F).

Vorteile

  • Lange Lebensdauer durch Nutzung innovativer Schutzrohrmaterialien mit erhöhter Verschleißfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit

  • Langfristig stabile Messung dank Sensorschutz durch nicht poröse Materialien

  • Austauschbare Teile